foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
Haben Sie bereits einen Plan für heute? Sie mögen das Theater oder lieber eine Party? Wollen Sie ins Kino gehen oder lieber Freunde zum Vortrag einladen? Ohne eine Vorliebe auszulassen, empfehlen wir Ihnen in diesem Webportal die verschiedenen Veranstaltungen. So können Sie Tag für Tag das Passende für sich auswählen.Weiterlesen ...

Latin Events  / Eventos latinos

Mai | 2018 | Mayo

El tiempo en Berlin

Aeropuertos Berlin

Gratis en Berlin

Karibische Mehrsprachigkeit

Biblioteca Digital Mundial

Biblioteca Digital del Caribe

Bauhaus Archiv

ECCHR

Menschenrechte

Gegen Rassismus

Humboldtforum

Bolívars Traum

Botschaften in Berlin

 

Somos CNMH COL

Curso de alemán

 
Freitag, 16. November 2018 | 19:00 Uhr
Gesundheit für Alle! Salud para Tod@s!
Der Kampf um das Recht auf Gesundheit in Mexiko und Deutschland
Joel Heredia, Koordinator von SADEC berichtet über die Herausforderungen in Chiapas/ Mexiko, wo der Kampf um Gesundheit eingebettet in einen breiteren Kampf um Menschenrechte und indigene Autonomie ist.
FDCL
Gneisenaustraße 2A, 10961 Berlin
Mehringhof, 3. Aufgang, 5.Stock
 
Freitag, 16. November 2018 | 20:00 Uhr
Terra Brasilis - 30 Jahre on stage!
Konzert
Zum Jubiläum geben Terra Brasilis zwei Konzerte mit 15 Musikern und vielen Gästen und Überraschungen.
Einmal im Monat treffen sich in der ufaFabrik  Percussionisten aus verschiedenen Gruppen um ihre Begeisterung an den Samba Reggae Rhythmen zu teilen. Ein Projekt von Terra Brasilis in der ufaFabrik Berlin.
Theatersaal
ufaFabrik
Viktoriastr. 10-18, 12105 Berlin
 
Misses Melaza / "The Voice of Germany"
Latinos, alemanes y amantes de Latinoamérica. Gracias al apoyo multitudinario y por todos los ❤️ que han dado a Misses Melaza han pasado los 100.000 ❤️ con los que ya han asegurado con buena ventaja el primer puesto del concurso ! Ellas, con su alegría, su ritmo y su sabor, junto al apoyo caluroso de los alemanes con quienes viven, trabajan y comparten cada día, de sus amigos cubanos y de los latinos de todo el mundo han alcanzado esta nueva meta y no nos detenemos, seguimos Por eso, renueva tu ❤️ por "Misses Melaza" y vuelve a votar por ellas: Presionas aquí abajo el "link" del programa, luego presionas TEAMS y después a Mark con su gorra. En la gráfica de Misses Melaza presionas el corazón ❤️ que está junto a la cifra, cuando quede en blanco lo dejas asi y listo. Muchas gracias por tu apoyo !
https://www.the-voice-of-germany.de/teams
Misses Melaza ( 125.935 ❤️ ) steht zur Zeit auf Platz eins im Wettbewerb "The Voice of Germany" !!!! 2°- Lia Joham ( 32.355 ❤️ ) 3°- Benjamin Dolic ( 31.422 ❤️ ) und 4°- Matthias Nebel ( 30.470 ❤️ ). Hier könnt ihr für Misses Melaza wählen:
https://www.the-voice-of-germany.de/teams
http://www.tiempo-libre.de/index.php
 
Freitag, 16. November  2018 | 22:00 Uhr
Havanna Friday
Ladies Night & Reggeaton & noch viel mehr...
Die große Party von Salsa bis Black Music!
1st floor: Latin Dance Party (Reggaeton & Latin-Pop)
3rd floor: Hip Hop, RnB & Discotunes
4th floor: Salsa, Merengue & Bachata
Havanna Berlin
Hauptstraße 30, 10827 Berlin
 
Freitag, 16. November 2018 | 19:30 Uhr
¿Qué pasa en Nicaragua?
Cine Forum Debate
Organizado por Andenbuch
Presentación del Grupo por la Vida, la Paz y la Democracia en Nicaragua, Berlín.
Informe de la situación actual en el país. Moderación: Bosco Castillo Navas
Muestra del documental de Mercedes Moncada:
"Palabras mágicas (Para romper un encantamiento)“
Una visión personal de la revolución sandinista en el año 1979, que toca sucesos históricos como el derrocamiento del dictador Anastasio Somoza por parte del Frente Sandinista de Liberación Nacional y la pérdida y traición de los principios revolucionarios de este grupo guerrillero al tomar el poder.
Andenbuch
59 Bergmann Straße, 10961 Berlín
 
Freitag, 16. November 2018 | 23:00 Uhr
Fiesta Recocha Latina
Organizado por DJ NAUDY
El turno es para mi gente de Venezuela, los Amigos Invisibles, Chino y nacho, un Maracaibo 15 y mucho mas. Demuestra como se bailan los tambores al Ritmo de Venezuela, los participantes en el concurso tendrán entrada libre . Máximo 10 participantes. Apura apura ....
Fitzroy Berlin
Holzmarktstr. 15, 10179 Berlín
 
Samstag, 17. November 2018 | 19:30 Uhr
Terra Brasilis - 30 Jahre on stage!
Konzert
Zum Jubiläum geben Terra Brasilis zwei Konzerte mit 15 Musikern und vielen Gästen und Überraschungen.
Einmal im Monat treffen sich in der ufaFabrik  Percussionisten aus verschiedenen Gruppen um ihre Begeisterung an den Samba Reggae Rhythmen zu teilen. Ein Projekt von Terra Brasilis in der ufaFabrik Berlin.
Theatersaal
ufaFabrik
Viktoriastr. 10-18, 12105 Berlin
 
Samstag, 17. November 2018 | 19:30 Uhr
Salsa Rueda de Casino
Open Level
Für diesen Kurs ist lediglich der kubanische Grundschritt erforderlich. Alles weitere wird gemeinsam erarbeitet und mit viel Freude vertanzt werden.
Limitiert auf 9 Paare!
Corazón y Alma
Albrechtstraße 112, 12167 Berlin
 
17 und 24. November 2018 | 11:00 Uhr
Érase una vez: Taller de escritura creativa
Cada sesión de este taller consistirá en la lectura guiada de cuentos de hadas clásicos en su versión original, así como de fragmentos de algunas obras de ficción contemporánea que actualizan los temas de esas historias ancestrales desde el presente. Finalmente, se realizará una puesta en común y la crítica colectiva de los textos producidos.
Bartleby & Co
Boppstr. 2, 10967 Berlin
 
Samstag, 17. November 2018 | 21:30 Uhr
Latin Fiesta • Sky Edition
Organizado por Latin Fiesta
LATIN-FIESTA-EVENTS (Das Original)
- Weekend Club 17.Stock -
Latin Fiesta- El Original feiert mit euch die besten Latin Sounds! Ein unvergesslicher Abend bis in die Morgenstunden ist euch garantiert! VAMOS!
House of Weekend
Alexanderstr.7, 10178 Berlín
 
Samstag, 17. November 2018 | 23:00 Uhr
Brazilian Night
Organizado por Brazilian Night Berlin
Es wird endlich wieder heiß in der schönsten Partystadt der Welt 🔥
Feier mit uns eine unvergessliche Nacht :
Lasst uns gemeinsam die Nacht zu Brasilian Beats, Reggaeton & Latin und Hip Hop durchtanzen.
Empire Berlin
Mecklenburgischestr. 22a, 10713 Berlín
 
Samstag, 17. November 2018 | 21:30  Uhr
Son-Cubano live !
Das Berliner Quintett Clave Sonora erinnert an eine Zeit, als der Son Cubano - der Vater der Salsa Cubana - das traditionsbehaftete musikalische Leben Kubas der 40er und 50er Jahre geprägt und die unzahligen, vom Aroma handgedrehter Zigarren und gold-braunem Rum durchdrungenen Bars mit seiner Eleganz und Lebensfreude erfüllt hat.
Artenschutztheater
Lüneburgerstraße 370, 10785 Berlin
Mo - Di:  10:00 bis 16:00 Uhr
Mi. und Fr. geschlossen
Do. 10:00 bis 18:00 Uhr
So. 14:00 bis 18:00 Uhr
Zurückgeschaut
Die Dauerusstellung befasst sich mit dem deutschen Kolonialismus und setzt sich kritisch mit der Ersten Deutschen Kolonialausstellung auseinander, die im Jahr 1896 als Teil der Großen Berliner Gewerbeausstellung im Treptower Park stattfand.
”(...) Von der Mehrheitsgesellschaft sind diese Themen bisher weitgehend ignoriert oder auch bewusst marginalisiert worden.
Museum Treptow
Sterndamm 102,  12487 Berlin
 
Vom 26. September 2018 bis 6. Januar 2019
Dienstag bis Sonntag 12 bis 18 Uhr

Die Gesichter Mexikos
Bernice Kolko - Frida Kahlo.
Ausstellung.
„Vor allem möchte ich, dass meine Photographie ein Dokument der Menschlichkeit ist.“
(Zitat Bernice Kolko, 1960)
Die Fotografin Bernice Kolko wurde 1905 in Grayevo / Polen geboren, von wo aus sie 1920 in die USA emigrierte und später die amerikanische Staatsbürgerschaft annahm. Im Herbst 1951 reiste sie zum ersten Mal nach Mexiko und begann, Frauen zu porträtieren.
Freundeskreis Willy-Brandt-Haus
Stresemannstr. 28, 10963 Berlín
 
 
20.10. bis  30.11.2018
Mo - Fr 9.00 - 19.00 Uhr
Sa 9.00 - 13.00 Uhr
Julio Cortázar
Fotografischer Essay von Antonio Fernández
Ausstellung
Sprache: Deutsch, Spanisch / Alemán, Español
Inspiriert von Cortázars Geschichte nähert sich der argentinische Fotograf Antonio Fernández (Buenos Aires, 1950) den Möglichkeiten einer Übertragung dieser Literatur in Fotografie. Auch er überschreibt, korrigiert und verformt seine Fotomontagen zu surrealen Szenen aus Motiven der Pariser Schauplätze des Autors, ergänzt durch Theater- fotografien aus Buenos Aires.
Lesesaal
Ibero-Amerikanisches Institut
Potsdamerstr. 37, D-10785 Berlin
Bis 18. November 2018
Di. – Fr. 9:30 – 18:00 Uhr
Samstag / Sonntag / Feiertag 10:00 – 18:00 Uhr
Aras Sonderausstellung
Südamerika zieht in das Museum ein!. Bunt und laut, intelligent und gesellig, stark und trotzdem sanftmütig – so zeichnen viele Menschen das Bild von den Papageien aus Südamerika. Mit spektakulären Objekten und einer ungewöhnlichen Inszenierung bringt die Ausstellung einen Hauch von Südamerika nach Berlin.
Museum für Naturkunde
Invalidenstraße 43, 10115 Berlin
 
Sa. 3. - So. 25 November 2018
Mi.- Do.- Fr. - Sa. 16:00 - 19:00 Uhr
So. 16:00- 18:00 Uhr
Elemente des Lichts und Schöpfungen der Seele
Ausstellung
Sieben Autoren, sieben Angebote, die verschiedenen Geografien entstammen und die uns das Universelle ausgehend vom Besonderen bestätigen ...
Kunstraum LA GIRAFE
Glogauerstraße 24, 10999 Berlin
 
Donnerstag, 22. November 2018 | 17.00 Uhr
Zur Rezeption der lateinamerikanischen Philosophie in Deutschland
Vortragsreihe "Wissensproduktion und Kulturtransfer im transregionalen Kontext"
Raúl Fornet Betancourt
Vortrag
Sprache: Deutsch
Die lateinamerikanische Literatur hat weltweit große Resonanz und Anerkennung erfahren. Demgegenüber hat die lateinamerikanische Philosophie bis heute mit großen Schwierigkeiten der Rezeption, ja sogar mit Problemen der Anerkennung als Philosophie überhaupt zu kämpfen.
Konferenzraum
Ibero-Amerikanisches Institut
Potsdamerstr. 37, D-10785 Berlin
 
Donnerstag, 22. November 2018 | 19.00 Uhr
Mariachi Sinfónico
Berliner Sibelius Orchester / Mariachi-Musiker    
Konzert
In einer außergewöhnlichen musikalischen Begegnung kommen das Berliner Sibelius Orchester und die Gruppe Mariachi Internacional El Dorado zusammen, inspiriert durch die jüngste Konzertreise des Orchesters nach Mexiko.
Otto-Braun-Saal
Ibero-Amerikanisches Institut
Potsdamerstr. 37, D-10785 Berlin
 
Montag, 26. November 2018 | 18.00 Uhr
Acciones de desarchivo: la experiencia del Tuaillu de Upinhuaya
Tatiana López, Carlos Gutiérrez    
Vortrag
Sprache: Spanisch / Español
En 2017, varios integrantes de la Orquesta Experimental de Instrumentos Nativos (OEIN, La Paz) viajaron a la Comunidad indígena de Upinhuaya en el norte de La Paz para conocer más sobre el contexto de la música Tuaillu. El Tuaillu estuvo fuertemente arraigado a las prácticas culturales de esa comunidad, pero dejó de tocarse allí desde hace cincuenta años.
Simón-Bolívar-Saal
Ibero-Amerikanisches Institut
Potsdamerstr. 37, D-10785 Berlin
 
Dienstag, 27. November 2018 | 18.00 Uhr
Brasilianisches Theater in Zeiten der Repression
Henry Thorau    
Vortrag/Gespräch
Sprache: Deutsch
"Entweder Ihr ändert euch, oder Ihr seid am Ende", hatte ein Polizeioffizier Ende der 1960er Jahre öffentlich verkündet. Die Warnung galt der damaligen brasilianischen Theateravantgarde wie dem Teatro de Arena, Teatro Oficina oder Grupo Opinião, mit denen die Namen bedeutender Regisseure und Dramatiker verbunden sind.
Simón-Bolívar-Saal
Ibero-Amerikanisches Institut
Potsdamerstr. 37, D-10785 Berlin
 
Donnerstag, 22. November 2018 | 20:00 Uhr
Marta Gómez - Quintett in Berlin
Die kolumbianische Singer- Songwriterin Marta Gómez ist zweifache Latin-Grammy-Gewinnerin. Sie schrieb das Lied Para la guerra nada (Für den Krieg rein gar nichts) und initiierte damit die gleichnamige internationale Kampagne.
Wabe
Danzigerstr. 101, 10405 Berlín
 
Dienstag, 20. November 2018 | 19:00 Uhr
Homenaje a Justo Perez
Organizado por Erianna la Cubana
Ya hace 1 año que el maestro Justo Perez nos dejó y queremos recordarlo como a él le hubiese gustado: con alegria y buena música! A lo largo de nuestra vida nos cruzamos con muchos tipos de persona y, sin duda, algunas son para recordar.
Kaffeehaus Mila
Grolmanstraße 40, 10623 Berlin
19 und 26 November 2018 | 18:00 Uhr
Taller de tejido "Sentipensante"
El taller esta basado en tejer como forma de terapia y el propósito es hablar y reflexionar sobre el tema propuesto, el ser "Sentipensante".
En la parte practica se van a enseñar las técnicas mas sencillas de tejido en telar vertical, que se pueden hacer en un bastidor.También para las personas que no quieran tejer, pueden elaborar un "Collage en textil".
El taller se realizará en el mes de noviembre y abarcará 4 sesiones, cada una de tres horas.
¡Inscripciónes abiertas !
Andenbuch
59 Bergmann Straße, 10961 Berlín
 
20 und 27. November 2018 | 19:00 Uhr
Seminario Tradición Oral Amazónica
Las historias transmitidas de generación en generación a través de la palabra viva en las culturas ancestrales amazónicas y su posterior paso al texto escrito constituyen el objeto de estudio de este seminario. Se presentarán los distintos tipos de narrativas de los que la tradición oral amazónica está compuesta a fin de poder diferenciarlos, identificarlos y analizarlos.
Andenbuch
59 Bergmann Straße, 10961 Berlín
 
Samstag, 24. November 2018 | 19:30 Uhr
Folkolumbianisch !
Ein toller Abend mit Folklore aus Kolumbien-Lateinamerika
Tänze zum Klang von Trommeln und Gaitas!
Es findet eine zauberhafte Begegnung statt mit:
Canoafolk - eine Tanzgruppe aus Berlin mit mehr als 20 Mitgliedern unterschiedlicher Herkunft. Sie begeistert mit lebhaften und authentischen Inszenierungen kolumbianischer Tänze sowie wunderbaren, farbenfrohen Kostümen ihr Publikum.
Prachtwerk Berlin
Ganghoferstr. 2, 12043 Berlín
 
Samstag, 24. November 2018 | 20:00 Uhr
Kolumbien verbindet - Colombia une!
Público · Organizado por Haus der Kulturen Lateinamerikas e.V.
Kulturprogramm mit Tanzgruppen, verschiedene Tänze und Informationen. Kolumbianische Tonträgermusik mit DJ Doble V sorgen für eine tolle Stimmung. Freunde kolumbianischer Musik und Küche kommen hier ganz auf ihre Kosten: Bis in die späte Nacht tanzen, viele Leute kennen lernen, Spanisch sprechen und die kolumbianische Küche genießen.
Haus der Kulturen Lateinamerikas e.V.
Am Sudhaus 2, 12053, Berlin
 
Freitag, 26. Oktober 2018 | 17:10 Uhr
Panama: Die Kuna
Begegnung mit den Meeresvölkern
Marc Thiercelin, Segler mit Leib und Seele, trifft Völker, die an Land wie auf dem Wasser zu Hause sind. In dieser Folge: Vor 400 Jahren verließ das indianische Volk der Kuna den Norden Kolumbiens auf der Flucht vor den anrückenden Konquistadoren. Auf einer Inselkette vor der Küste Panamas fanden sie eine neue Heimat. Notgedrungen wurde aus dem Landvolk ein Meeresvolk.
arte.tv
 
Freitag, 26. Oktober 2018 | 11:50 Uhr
Honduras: Die Garifuna
Begegnung mit den Meeresvölkern
Marc Thiercelin, Segler mit Leib und Seele, macht sich auf den Weg zu Ethnien, die an Land wie auf dem Wasser gleichermaßen zu Hause sind. In dieser Folge: Ein Großteil der von afrikanischen Sklaven abstammenden Garifuna lebt heute an der Küste von Honduras in eigenen Siedlungen wie dem Dorf Punta Piedra – weitgehend unberührt vom Lärm und der Hektik der restlichen Welt.
arte.tv
 
Donnerstag, 29. November  2018 | 20:00 Uhr
Alain Pérez y La Orquesta
14 musicos en el escenario, y en el centro, Alain Perez, junglando entre las percusiones, el bajo, el piano y los metales. Canta, baila, vuela entre los instrumentos para regalarnos un show mestizado de salsa, son, timba y latin Jazz. Un showmen y performer, siempre accompañado de su baston, en homenaje al gran Benny Moré, baston que se integra al espectaculo como vinculo entre los musicos y el publico.
Kesselhaus & Maschinenhaus
Schönhauser Allee 36, 10435 Berlín
 
Freitag, 30. November 2018 |  19:00 Uhr
Grupo Extra
Organizado por Havanna Berlin
Bachata! Aktuell einer der beliebtesten Musikrichtungen und aus dem Havanna nicht mehr wegzudenken. Wir freuen uns das Grupo Extra mit ihren erfolgreichen Liedern " me emborrachare, lejos de ti und hoy se bebe live bei uns zu sehen sind, mit ihrem aktuellen Album "THE MOST WANTED".
Havanna Berlin
Hauptstr.30, 10827 Berlín

Parques naturales de Colombia

Sonora Matancera

Daniel Santos

Nuestra cosa latina

Chavela Vargas

200 Documentales

Cumbias

Yo soy la Cumbia

 
Montag, 3. Dezember 2018 | 18.00 Uhr
Yo soy Malú
Im Rahmen des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung    
Film. Sprache: Deutsch
Mayra Irene Álvarez Díaz, Kuba/Deutschland
Yo soy Malú erzählt die außergewöhnliche Geschichte von Malú Perez Iser: ein Autounfall zerstörte 2009 ihren Traum, Tänzerin zu werden – ihr linkes Bein musste amputiert werden. Mit der Kamera begleitete er ihre ersten vorsichtigen Schritte bis hin zur Aufnahme ins kubanische Team für die Paralympischen Spiele in Rio. Im Anschluss an den Film erzählt Heinrich Popow im Gespäch über seine folgenreiche Begegnung mit Malú und sein Engagement für den internationalen Behindertensport.
Ottobock Science Center
Ebertstr. 15a, 10117 Berlin
 
Donnerstag, 6. Dezember 2018 | 18.00 Uhr
Brasilien: Musik unter der Diktatur
Vinicios de Carvalho
Vortrag
Sprache: Deutsch
In seinem Vortrag zeigt der Brasilianist Dr. Vinicius Mariano de Carvalho (King’s College London) anhand von Beispielen zensierter Werke und von Archivdokumenten, wie die Mechanismen der Zensur während der Militärdiktatur funktionierten und welche Praktiken die Zensoren im Einzelnen anwandten.
Simón-Bolívar-Saal
Ibero-Amerikanisches Institut
Potsdamerstr. 37, D-10785 Berlin
 
Freitag, 7. Dezember 2018 | 19.00 Uhr
Un niño nos es naçido
Ensemble Phoenix Munich
Weihnachtsmusik aus Spanien und Lateinamerika des 16. und 17. Jahrhunderts    
Konzert
Auf den Spuren der Geburt Jesu begibt sich das Konzert ins weihnachtliche Bethlehem. In dem Programm verbinden sich die unterschiedlichen Kulturen in Form von "Villancicos" – typischen spanischen Weihnachtsliedern –, Motetten und "Ensaladas", einer Mischform mehrerer Sprachen und musikalischer Texturen.
Otto-Braun-Saal
Ibero-Amerikanisches Institut
Potsdamerstr. 37, D-10785 Berlin
 
Donnerstag, 13. Dezember 2018 | 17.00 Uhr
Writing (About) Writing in Colonial Missionary Grammars
Mallory Matsumoto
Vortragsreihe "Wissensproduktion und Kulturtransfer im transregionalen Kontext"
Sprache: Englisch / English
The alphabetic scripts that Spanish missionaries introduced in the 16th century to record Amerindian languages were inflected by European conceptions of written and spoken language as well as metadiscourses about writing.    
Konferenzraum
Ibero-Amerikanisches Institut
Potsdamerstr. 37, D-10785 Berlin