foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
Haben Sie bereits einen Plan für heute? Sie mögen das Theater oder lieber eine Party? Wollen Sie ins Kino gehen oder lieber Freunde zum Vortrag einladen? Ohne eine Vorliebe auszulassen, empfehlen wir Ihnen in diesem Webportal die verschiedenen Veranstaltungen. So können Sie Tag für Tag das Passende für sich auswählen.Weiterlesen ...

Latin Events  / Eventos latinos

Mai | 2018 | Mayo

El tiempo en Berlin

Aeropuertos Berlin

Gratis en Berlin

Karibische Mehrsprachigkeit

Biblioteca Digital Mundial

Biblioteca Digital del Caribe

Bauhaus Archiv

ECCHR

Menschenrechte

Contra el rasismo

Humboldtforum

Bolívars Traum

Botschaften in Berlin

 

Somos CNMH COL

Curso de alemán

 
Mo - Di:  10:00 bis 16:00 Uhr
Mi. und Fr. geschlossen
Do. 10:00 bis 18:00 Uhr
So. 14:00 bis 18:00 Uhr
Zurückgeschaut
Die Dauerusstellung befasst sich mit dem deutschen Kolonialismus und setzt sich kritisch mit der Ersten Deutschen Kolonialausstellung auseinander, die im Jahr 1896 als Teil der Großen Berliner Gewerbeausstellung im Treptower Park stattfand.
”(...) Von der Mehrheitsgesellschaft sind diese Themen bisher weitgehend ignoriert oder auch bewusst marginalisiert worden.
Museum Treptow
Sterndamm 102,  12487 Berlin
 
7. Februar.–9. März. 2019
Mo–Fr 9.00–19.00 Uhr
Sa 9.00–13.00 Uhr
Viagem de Spix e Martius pelo Brasil
Spix und Martius: Reisebetrachtungen aus Brasilien
Ausstellung
Lesesaal
Sprache: Português / Deutsch
Milhares de quilômetros enfrentando chuvas torrenciais, seca, sede, calor e doenças. Ao final de três anos de viagem (1817–1820), os dois cientistas alemães Johann Baptist von Spix und Carl Friedrich Philipp von Martius tem deixados um legado excepcional sobre o Brasil do século XIX
Ibero-Amerikanisches Institut
Potsdamerstr. 37, D-10785 Berlin
 
16. Januar bis 3. März 2019
Dienstag bis Sonntag 12 bis 18 Uhr
Ausstellung
Organizado por Freundeskreis Willy-Brandt-Haus
Einhundert Jahre nach Gründung des Bauhauses, der wohl populärsten und gleichzeitig umstrittensten Kunstschule in Weimar, zeigt der Freundeskreis Willy-Brandt-Haus in einer Ausstellung die Spuren der architektonischen Moderne weltweit.
Der Fotograf Jean Molitor ist seit 2009 in Europa, Afrika, Asien, Amerika und dem Nahen Osten unterwegs. Auf der ganzen Welt findet er die Erben des Bauhauses – sei es in Berlin oder Casablanca, Stuttgart oder Havanna, St. Petersburg oder Guatemala Stadt, Wien oder Bukavu im Kongo.
Willy-Brandt-Haus
Wilhelmstraße 140, 10963 Berlin
 
15. Januar - 16. Februar 2018
Di.- Fr. 11:00- 18:30 Uhr
Sa. 11:00 - 17:00 Uhr
Ausstellung
Organizado por Duna Rolando
Ich habe die große Freude meine Blumen-und Gemüsebilder in Hortus Conclusus Berlin in Prenzelberg zeigen zu können. Ich freue mich auf Euere Anwesenheit!
Hortus Conclusus
Prenzlauer Allee 224, 10405 Berlín
 
Bis 01. März 2019
Antártida Negra
Ausstellung
Fotografien von Adriana Lestido
Kuratiert von Julie August
„Allem Ende wohnt ein Anfanginne“, glaubt Adriana Lestido.........Man sagt, in einer Erzählung müsse sich zwischen    Anfang    und    Ende    etwas    sich grundsätzlich  verändern.  Das  trifft  auch  auf die  fotografische  Erzählung Antártida  Negrazu. „Ich frage mich immer: Komme ich der Sache   mitdem,   was   ich   mache,   auf   den Grund?  Verändert  es  mich  selbst?  Kann  es andere Menschen verändern? Fühle ich, dass diese  Bilder  wirklich  meine  sind?“
Botschaft der Republik Argentinien
Kleiststraße 23–26, 10787 Berlin
 
16. Februar / 1. März 2019
Frauen(Augen)blicke
Fotoausstellung
Portraits von Luis Tomé
Die Frau als Subjekt
Frauen und ihre Augen, die Geschichten über Gefühle und die Seele erzählen. Über Selbstakzeptanz und Selbstbewusstsein, über Freude, Erfüllung und Hingabe. Frauen, die Einzigartigkeit ausstrahlen, weil sie kein Objekt und nicht austauschbar sind. Weil sie Frauen sind.  
Babylon
Rosa-Luxemburgstr. 30, 10178 Berlín
 
Donnerstag, 21. Februar 2019 | 21:00 Uhr
Zig Zag Latin Jazz Club all Stars
Organizado por Zig Zag Latin Jazz Club
Die hauseigene Latin Band des Zigzag zelebriert den traditionellen kubanischen Son und Latin Jazz in modernen Arrangements. Die kubanische Sängerin Mayelis Guyat kommt genau daher, wo die Son-Musik vor 100 Jahren entstanden ist, nämlich aus dem Oriente, dem östlichen Teil von Kuba. Regis Molina am Saxophon verbindet in seinen brillanten, temperamentvollen Improvisationen moderne Jazzimprovisation mit den vielfältigen Musiktraditionen seiner Heimat.
Zig Zag Jazz Club
Haupstr.89, 12159 Berlín
 
Donnerstag, 21. Februar 2019 | 19:00 Uhr
Mambo Club Berlin
- the best Crossbody Salsa social in town
Der Abend startet mit einer Tanzanleitung von Soheil & Laura um 19:15 Uhr und eine Stunde später beginnt dann der Social Dance im Salon des Soda Club (Kulturbrauerei Berlin)
Our music: mambo, salsa dura, guaguanco, cha cha, latin jazz, pachanga, son montuno & boogaloo mit DJ Markus
Soda Club Berlin
Schönhauser Allee 36, 10435 Berlín
 
Donnerstag, 21. Februar 2019 | 19:00 Uhr
 
Fortschritte bei Kinder- und Jugendrechten in Lateinamerika
mit Tuline Gülgönen (Consultant), Felicitas Eser (GIZ) und Prof. Dr. Manfred Liebel (Kinderrechtsexperte).  2019 wird die Internationale Konvention zu Kinder- und Jugendrechten 30 Jahre alt, Anlass genug, anhand von Beispielländern - Mexiko, Honduras, Nicaragua, Bolivien - Bilanz zu ziehen.
Der Eintritt ist kostenlos. Wir bitten um eine Spende und anmeldung@lateinamerikaforum-berlin.de
Lateinamerika-Forum Berlin
Bismarckstr. 101, 10625 Berlin
5. Etage c/o SEKIS
 
Donnerstag, 21. Februar 2019 | 14:00 Uhr
Jueves de Cafe, pintura y dibujo
Organizado por Haus der Kulturen Lateinamerikas e.V.
Cada jueves, 7 de feb. - 20 de jun.
En el taller de pintura los participantes realizarán una serie de actividades artísticas con el objetivo de tener un medio de recreación, de relajación y motivación para la creatividad a través de la experiencia de la pintura y el dibujo así como a la introducción al conocimiento de algunos episodios y elementos de la Historia del arte que serán de apoyo informativo para la mejor comprensión de las técnicas de pintura.
Casa de las Culturas de Latinoamerica
Am Sudhaus 2, 12053 Berlin
 
Freitag, 22. Februar 2019 | 20:00 Uhr
Die Perspektive der sich entwaffnenden Guerilla FARC-EP
Referent von Kolumbieninfo berichtet über die aktuelle politische Lage in Kolumbien
Vortrag und Diskussion
In einem Vortrag wird die aktuelle politische Lage in Kolumbien, vor allem aus Perspektive der sich entwaffnenden Guerilla FARC-EP, beleuchtet. Wie sieht es mit den Umsetzungen des Friedensabkommens aus? Gibt es die Möglichkeit des Friedens in einer sich zunehmend polarisierenden Gesellschaft und in der die Ermordung von sozialen Aktivist_innen und ehemaligen Guerillakämpfer_innen Alltag sind?
Zielona Góra
Grünberger Str. 73, 10245 Berlin
 
Freitag, 22. Februar  2019 | 22:00 Uhr
Havanna Friday
Ladies Night & Reggeaton & noch viel mehr...
Die große Party von Salsa bis Black Music!
1st floor: Latin Dance Party (Reggaeton & Latin-Pop)
3rd floor: Hip Hop, RnB & Discotunes
4th floor: Salsa, Merengue & Bachata
Havanna Berlin
Hauptstraße 30, 10827 Berlin
 
Freitag, 22. Februar 2019 | 19:30 Uhr
Taller de pintura libre
Organizado por Haus der Kulturen Lateinamerikas e.V.
Cada viernes.    
El taller introduce a los participantes a la práctica de la observación analítica de la forma y el color, a través del dibujo y la pintura.  Las primeras sesiones están compuestas en resolver el dibujo de estructuras básicas, para luego explorar las tonalidades y escalas de luz. Según el avance del alumno se le propondrá un pequeño proyecto pictórico de naturaleza muerta, resolviendo así las escalas cromáticas.
Haus der Kulturen Lateinamerikas e.V.
Casa de las Culturas de Latinoamerica
Am Sudhaus 2, 12053 Neukölln, Berlin
 
Freitag, 22. Februar 2019 | 19:30 Uhr
Der schöne Freitag
im Tangotanzen macht schön
Jeden Freitag mit Offener Klasse um 20 Uhr und Tangoabend ab 21.30 Uhr. Genussvolles Tanzen in sympathischer Atmosphäre mit viel Platz, Eichenparkett, Lüftungsanlage und erfahrenen DJs.
Tangotanzen macht schön
Oranienstraße 185, 10999 Berlin
Hinterhaus Parterre
 
Donnerstag, 21. Februar 2019 | 20:15 Uhr
 
Die Geister des Flusses (1/4)
Miniserie (2017) von Olivier Abbou
Verfügbar  bis 06/03/2019
Die junge Polizistin Chloé wird in das Übersee-Département Französisch-Guayana versetzt. In Cayenne, der Hauptstadt, angekommen, wird sie gleich mit ihrem ersten Fall konfrontiert, den sie zusammen mit dem eher abweisenden, einheimischen Kollegen Dialo aufklären soll: dem grausamen Mord an einem französischen Ehepaar.
 
Donnerstag, 21. Februar 2019 | 20:55 Uhr
Die Geister des Flusses (2/4)
Miniserie (2017) von Olivier Abbou
Verfügbar bis 06/03/2019
Eine Spur führt Chloé und Dialo zu Cyril Boné, dem vorerst Hauptverdächtigen, da sich seine Fingerabdrücke überall auf dem Boot des ermordeten Paares befanden. In seiner Behausung finden sie eine Gefangene, eine junge Brasilianerin, die ihnen allerdings entkommen kann. Aber der Einsatz nimmt eine unerwartete und lebensgefährliche Wendung ...
 
Donnerstag, 21. Februar 2019 | 21:40 Uhr
Die Geister des Flusses (3/4)
Miniserie (2017) von Olivier Abbou
Verfügbar  bis 06/03/2019
Chloé hat den Angriff überlebt und wird schwer verletzt von ihren Kollegen ins Krankenhaus gebracht. Dialo begibt sich, nachdem er die Polizei verlassen musste, nach Saint-Laurent-du-Maroni auf die Spuren des Verdächtigen, vor allem aber auf die Spuren seiner eigenen Vergangenheit.
Donnerstag, 21. Februar 2019 | 22:25 Uhr
Die Geister des Flusses (4/4)
Miniserie (2017) von Olivier Abbou
Verfügbar bis 06/03/2019
Nach dem Eingriff der Polizei während des "Iskander"-Kultes wurde der kleine Junge zwar gerettet, aber sein Zustand hat sich seit seiner Einlieferung ins Krankenhaus nicht verbessert. Ist er nur schwer traumatisiert oder hat das Ritual, dem er ausgesetzt war, schwere psychische Schäden hinterlassen?
 
Próximos eventos
 
Samstag, 23. Februar 2018 | 21:00 Uhr
Havanna Saturday
Party auf 4 dancefloors!
1st floor 22:00: Salsa
2nd floor 22:00: Merengue, Bachata & Reggaeton
3rd floor 23:00: Hip Hop & RnB
4th floor 0:00: Disco Classics & Party- & Housetunes
Havanna Berlin
Hauptstr. 30,  10827 Berlin
 
Samstag, 23. Februar  2019 |  21:00 Uhr
Amoy Ribas Quintet
Brazilian Jazz
Organizado por Zig Zag Jazz Club
Der Perkussionist und Komponist Amoy Ribas wurde in Brasilien. Die Mischung von verschiedenen Techniken und Stilen ist das charakteristische Merkmal des Musikers, der alle klanglichen Möglichkeiten aus den Instrumenten herausholt. Ribas transzendiert, durch seine Suche nach neuen Klängen, das Konzept der Perkussion als einfache Begleitung.
Zig Zag Jazz Club
Haupstr.89, 12159 Berlín
 
Sonntag, 24. Februar 2018 | 19:00 Uhr
Soda Social Club
Salsa Cubana, Mambo, Bachata, Kizomba & Milonga
Mal wieder richtig Lust auf heiße afro - & lateinamerikanische Rhythmen? An jedem Donnerstag und Sonntag werden im SODA Club die legendären Salsa & Kizombaparties gefeiert.
Die besten DJ`s und Tänzer der Szene zeigen euch, wie ihr mit viel Spaß die Hüften schwingen lassen könnt. Ob allein oder zu zweit... die Liebe zur Musik und zum Tanz verbindet euch und garantiert eine tolle Partynacht.
Soda Club Berlin
Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin
 
Sonntag, 24. Februar 2019 | 20:00 Uhr
Salsa Pa'Tí - letztes Mal !
Organizado por La Mambita Salsa Tanzschule      
Zuerst einige Jahre am Bundespressestrand, danach jeden Sonntag mit wechselnden Zeiten erst als Mambo Café, zuletzt als Salsa Pa'Ti.
Viele schöne Parties haben wir gefeiert und es war mir jedes Mal eine Freude euer Host zu sein, aber offensichtlich ist das Format überholt - jetzt ist es Zeit  BYE BYE und Danke zu sagen!
La Mambita Salsa Tanzschule
Mehringdamm 33, 10961 Berlín
Tor & Tür Code 3113
 
Samstag, 23. Februar 2019 |  21:00 Uhr
Oksion4Timba
Organizado por Jose Cuba
Wir sind wieder da! Am Samstag. Wir  werden weiter tanzen und feiern wie wären wir auf Kuba.
- Bei uns hörst du das beste an kubanischer Musik! 💯 % von Timba, bis Rumba, und mehr !!
- Wir freuen uns auf unsere alte Panda-Familie und auf neue Gesichter
Jockel Biergarten
Ratiborstr. 14c, 10999 Berlín
 
Samstag, 23. Februar 2019 | 18 :00 Uhr
Livemusik, DJ, Botaniktouren & Cocktails unter Palmen
Der Botanische Garten lädt zu den TropischenNächten ein: freuen Sie sich auf exotische Cocktails, lateinamerikanische Livemusik, ferneKlänge aus tropischen Weltregionen und Kurzführungen durch die nächtliche Pflanzenwelt in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern.
Livemusik mit Mayelis Guyat und Yahima Piedro, Liquid Soul, Steffen Findeisen &  Ravi Srinivasan
DJ Max Schwarzlose

Botanischer Garten und Botanisches Museum
Königin-Luise-Straße 6-8, 14195 Berlin
 
Sonntag, 24. Februar 2019 | 12:15 Uhr
Tango Praktika
Mit Amaya und Felix, alle Niveaus, auch ohne Partner geeignet
Raus aus dem Unterricht und ab auf die Tanzfläche!
Die Sonntags-Tango Praktika ist die ideale Gelegenheit für TänzerInnen aller Niveaus, um auf lustige und entspannte Art und Weise Neues zu lernen sowie das Gelernte zu verinnerlichen. Ob alleine oder zu zweit – durch wiederholten Partnerwechsel im Unterricht habt ihr die Möglichkeit, mit mehreren Partnern zu tanzen.
Mala Junta
Kolonnenstraße 29, 10829 Berlin
3. Hinterhof, 4. OG
 
Sonntag, 24. Februar 2018 | 18:00 Uhr
Música cubana tradicional, directamente desde Cuba.
Organizado por Kaffeehaus Mila
Rodolfo Argudin Justiz “PERUCHIN”, es uno de los más renombrados pianistas cubanos de estos tiempos, considerado el creador de un estilo nuevo de tocar el piano llamado “El piano en la timba”
En su reciente visita a Brasil como Director musical de la orquesta de Barbarito Torres, estrella del “Buenavista Social Club”, Peruchin conmueve a la audiencia con su capacidad de improvisación y su reconocido talento a nivel mundial.
Kontakt in Berlin für Booking-Anfragen oder Presse:
A. Wiethoff
Mobil: 01722841604
mail@andrea-wiethoff.de
 
Montag, 25. Februar  2019 | 21:00 Uhr
Salsa in Clärchens
Salsa im Ballsaal
Eintritt frei !
Clärchens Ballhaus
Auguststr. 24, 10117 Berlin
 
Montag, 25. Februar 2019  |  19:30 Uhr
La Berlinesa
Jeden Montag. Afterwork Milonga
Das LA BERLINESA ist auch Ines Wohnzimmer - ein ziemlich großes. So funktioniert hier auch alles etwas anders: auf Vertrauensbasis. Alles ist Selbstbedienung, euren Eintritt bezahlt ihr in die Kasse am Eingang.  Wer gerne ein Glas Wein oder Sekt trinkt, kann sich gegen eine Spende aus dem Kühlschrank bedienen oder selbst was mitbringen.
La Berlinesa
Berliner Str. 46, 10713 Berlin
 
Montag, 25. Februar 2019  |  19:30 Uhr
Berlinos Aires Milonga
Monday Weekly  mit traditioneller Musik
Tandas & Cortinas.
Montags, 18.30 Uhr bis 01.00 Uhr
Tür geöffnet um 18:30 Uhr
Practica mit Lehrer/In 19.00 - 19.45 Uhr
Milonga von 19:45 - 01 Uhr
Fusion Factory
Rosa-Luxemburg-Straße 17, 10178 Berlin
 
Dienstag, 26. Februar 2019 | 19:00 Uhr
Party Project Tuesday 
Let's start Bachata party every Tuesday!
Lasst uns Bachata Party des neuen Jahres zusammen feiern!
7 - 8 PM : Bachata workshop for open level
8 - 12 PM : Bachata Party with bit of Kizomba
Drumtrainer Berlin
Schwiebusser Str. 16, 10965 Berlín

 

 
Dienstag, 26. Februar 2019 | 18:00 Uhr
Quince años recorriendo el sueño cartonero
Lesung/Gespräch
Simón Bolívar Saal - Spanisch / Español
La idea común de las editoriales cartoneras es democratizar el acceso a la producción y difusión de la literatura. Se trata de libros que en su mayoría consisten en páginas fotocopiadas con una encuadernación artesanal en base de cartón reciclado pintado. El IAI alberga la mayor colección en Europa de este tipo de literatura.
Ibero-Amerikanisches Institut
Potsdamerstr. 37, D-10785 Berlin
 
Dienstag, 26. Februar 2019 | 19:00 Uhr
Los actores del conflicto
Lisandro Duque Naranjo. 2008
Tres actores callejeros que se desempeñan como mimos en las calles de Bogotá para poder sobrevivir planean hacerse pasar por guerrilleros reinsertados en la sociedad para lograr los beneficios brindados por el gobierno. Sin embargo el plan se ve truncado cuando son atrapados por guerrilleros reales, viéndose envueltos en situaciones que ponen en riesgo sus propias vidas.
Café Madame
Mehringplatz 10, 10969 Berlín
 
Dienstag, 26. Februar 2019 | 16.30 Uhr
Social Entrepreneurship für Kinder
Workshop für die Entwicklung eines nachhaltigen Produktes oder einer sozialen Kampagne für Mädchen und Jungen. Experimenteller Workshop bei dem die teilnehmenden Kinder die Möglichkeit haben, ihr eigenes nachhaltiges Produkt, basierend auf einem in Ihrer Stadt/ Kiez real existierenden Problematik, zu entwickeln. Während des Workshops entwickeln die Kinder auf kreative Art und Weise ihr eigenes Produkt und nutzen dafür recycelte Materialien.
Haus der Kulturen Lateinamerikas e.V.
Casa de las Culturas de Latinoamerica
Am Sudhaus 2, 12053 Neukölln, Berlin
 
Mittwoch, 27. Februar  20198 | 21:00 Uhr
Havanna Wednesday
Salsa Night
Die heißesten Salsa, Merengue & Bachata-Beats
Salsa dance lesson one hour prior to regular opening!
Havanna Berlin
Hauptstraße 30, 10827 Berlin
 
Donnerstag, 28. Februar 2019 | 19:00 Uhr
Taller de poesía latinoamericana de los '70
Organizado por Andenbuch
Coordina: Washington Cucurto
Poesía latinoamericana de la década del 70. Grupos literarios de Perú, Chile y México.
El taller será una experiencia de lectura y reflexión sobre la maquinaria de escritura de autores poco difundidos en Latinoamérica, pero fundamentales para la comprensión de nuestra contemporaneidad y para el entendimiento de la época en que escribieron estos poetas.
Inscríbete ya!, escríbenos un correo a: andenbuch@andenbuch.de
Andenbuch
59 Bergmann Straße, 10961 Berlín
 
Donnerstag, 28. Februar 2019 | 19:00 Uhr
Cubaila - 100% Cuban Party
Organizado por La Candela Berlin
Kommen Sie mit uns zu einer Nacht voller 100% kubanischer Musik - Salsa, Rumba, Son, Afro Cuban & Reggaeton! Sie lieben kubanische Salsa - diese ist für Sie! Diese Party ist für echte kubanische Salsa-Fans, und Sie können alle Arten kubanischer Musik hören und tanzen.
Freudenzimmer
Mehringdamm 61, 10961 Berlín
 
Donnerstag, 28. Februar 2019 | 20:00 Uhr
Feierabend Poetic Cumbia
Thursdays Live in Rixdorf
Organizado por Rotbart y Feierabend Poetic Cumbia
In ihren Liedern vereinen sie ihre lateinamerikanische Kultur mit Einflüssen aus Berlin. In ihren Texten befassen sie sich mit Alltags-Liebes-Fragen und dem Versuch der Menschen, eine bessere Welt zu kreieren. Ihre Rhythmen variieren zwischen Cumbia, Swing, Pop, Ska und Latin; eine explosive tanzende Mischung mit deutschen und spanischen Texten!
Rotbart
Böhmische Straße 43, 12055 Berlín
 
Proximos Eventos !!
 
Samstag, 2. März 2019 | 18 :00 Uhr
Livemusik, DJ, Botaniktouren & Cocktails unter Palmen
Der Botanische Garten lädt zu den TropischenNächten ein: freuen Sie sich auf exotische Cocktails, lateinamerikanische Livemusik, ferneKlänge aus tropischen Weltregionen und Kurzführungen durch die nächtliche Pflanzenwelt in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern.
Livemusik mit Maytini, Liquid Soul, Steffen Findeisen & Ravi Srinivasan
DJ Timriddim

Botanischer Garten und Botanisches Museum
Königin-Luise-Straße 6-8, 14195 Berlin
 
Montag, 4. März 2019 | 20:00 Uhr
Havana Nights - Das karibische Tanz-Musical aus Kuba!
Organizado por Havana Nights y Admiralspalast Berlin
BIENVENIDOS!
Besuchen Sie Kuba, erliegen Sie dem Charme und dem Schwung eines wahrhaft charaktervollen
Landes und genießen Sie einen unvergleichlichen Abend in authentischer Karibik-Atmosphäre.
Lassen Sie sich mitten in das Herz der heißblütigen Insel Kuba entführen...
Havanna sehen, hören und fühlen:
Darum dreht sich alles im Tanz-Musical „HAVANA NIGHTS“!
Cuba comes closer…
Admiralspalast Berlin
Friedrichstraße 101, 10117 Berlín
 
Dienstag, 5. März 2019 | 19:00 Uhr
La vendedora de rosas
Víctor Gaviria. 1998
Cruda historia de los niños de la calle de Medellín. Algunos de los actores ocasionales del fime, chicos que vivían realmente en las calles de la ciudad colombiana, murieron antes del cambio de siglo debido a las condiciones y circunstancias de la vida de la gente que vive en la situación que se refleja en el filme.
Café Madame
Mehringplatz 10, 10969 Berlín
 
Dienstag, 5. März 2019 | 22:30 Uhr
¡Ahí na'má! - Salsa Cubana
Organizado por Ahí na'má
Die erste kubanische Salsa Party ist zurück! Jeden ersten Dienstag im Monat präsentiert euch DJ Galiano kubanische Salsa vom feinsten. Die Musik wird, wie von DJ Galiano zu erwarten, sowohl aus aktueller Musik, als auch Klassikern, die nie langweilig werden, bestehen.
Marie-Antoinette
Holzmarktstraße 15, 10179 Berlín
 
Donnerstag, 07 März 2019 | 19:00 Uhr
 
Luchas Indigenas en tiempos del neoextractivismo
Debate con Yanda Lenin Montahuano, Puyo/Ecuador; Marco Bazán, Coordinador Programa Andino – terre des hommes, Lima/Peru y Mario Rodgriguez, Wayna Tambo, El Alto/Bolivia
Pocas veces en su historia los pueblos indígenas se han visto tan amenazados como en en los tiempos actuales del neoextractivismo, constata el papa Francisco. Las amenazas son múltiples, pero tambien las formas de resistencia y autoafirmación que han desarrollado dichos pueblos.
Lateinamerika-Forum Berlin
Bismarckstr. 101, 10625  Berlin
5. Etage c/o SEKIS
 
Freitag, 08. März 2019 | 19:30 Uhr
Ricardo Becher, the Final Stage
Tomás Lipgot. Doku. Argentinien 2010, R.: , mit Ricardo Becher, 75 Min., OmeU
Filmmaker, writer and professor Ricardo Becher likes extreme decisions, both in his life and his work. Now, with 80 years old, and living in a retirement home, he decides not to perform any dialysis or biopsies to the only kidney he has left, which according to his doctor is starting to show signs of deterioration.
Babylon
Rosa-Luxemburgstr. 30, 10178 Berlín
 
Freitag, 8. März 2019 | 22:00 Uhr
Parrandon Vallenato
Organizado por El Puma Dj
Am 8. März feiern wir so mit euch allen den Weltfrauentag mit einem Parrandon Vallenato Live- Konzert. Kommt vorbei und genießt mit uns dieses großartige und einzigartige  Event in Berlin.
Havanna Berlin
Hauptstraße 30, 10827 Berlin
 
Freitag, 8. März 2019 | 21:00 Uhr
Saoco Club
Ein Ort, an dem Sie kubanische und lateinamerikanische Musik in angenehmster Atmosphäre und zu genießen können. Köstliche Cocktails und gute Live-Musik und Musikaufnahmen sorgen dafür, dass für Sie einen schönen Abend wir verbringen, Nacht wo es immer aufregende Eindrücke gibt !!
Knofel - Das Knoblauchrestaurant
Wichertstraße , 10439 Berlin

Sonora Matancera

Daniel Santos

Nuestra cosa latina

Chavela Vargas

Cumbias

Yo soy la Cumbia

Parques naturales de Colombia

 
Samstag, 9. März 2019 | 18 :00 Uhr
Livemusik, DJ, Botaniktouren & Cocktails unter Palmen
Der Botanische Garten lädt zu den TropischenNächten ein: freuen Sie sich auf exotische Cocktails, lateinamerikanische Livemusik, ferneKlänge aus tropischen Weltregionen und Kurzführungen durch die nächtliche Pflanzenwelt in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern.
Livemusik mit Yahima Piedro und Orielis Mayer Lugo & Liquid Soul, Steffen Findeisen & Ravi Srinivasan
DJ Timriddim

Botanischer Garten und Botanisches Museum
Königin-Luise-Straße 6-8, 14195 Berlin
 
Samstag, 9. März  2019 | 15:30 Uhr
La semilla del cambio: sin agrotóxicos ni transgénicos
Organizado por Andenbuch
Compartiremos su experiencia sobre la expansión tan exitosa de la agroecología en vastos territorios de las provincias argentinas de Bs As, Santa Fe, Entre Ríos y Córdoba.
Eduardo Cerdá, ingeniero agrónomo ecologista (ONG Renama)
Moderación: Verónica Marchiaro, periodista,redactora y encargada de Economía creativa de Deutsche Welle
Andenbuch
Bergmannstraße 59 Im Hof, 10961 Berlin
 
28 - 29. März 2018
Mexiko Erwartungen an die neue Regierung López Obrador.
Podiumsdiskussion und Tagung
Hoffnung für die Menschenrechte in Mexiko?
28.03.2019 - 19:00 / 29.03.2019 - 18:30
Mexiko hat seit dem 1. Dezember 2018 eine neue Regierung unter Präsident Andrés Manuel López Obrador. Die Erwartungen sind groß: Neben dem Rückgang der Armut und Gewalt erwarten die zivilgesellschaftlichen Organisationen strukturelle Reformen, damit Menschenrechtsverletzungen, Straflosigkeit und Korruption wirksam bekämpft werden können.
Heinrich-Böll-Stiftung
Schumannstr. 8, 10117 Berlin
 
Mittwoch, 13. März  2019 | 18:00 Uhr
Welcome to Borderland
Die beiden Seiten der US-Mexikanischen Grenze
Gespräch
Simón Bolívar Saal - Sprache: Deutsch
Vor 170 Jahren als Linie in den Sand gezogen und seitdem vielfaches künstlerisches, literarisches und filmisches Sujet, ist die Grenze zwischen Mexiko und den USA heute vor allem Symbol für eine immer unüberwindbarere Mauer zwischen dem amerikanischen Süden und Norden. Die Grenzregion, auch Mexamerica genannt, gehörte einst zu Mexiko; heute verlaufen hier jene gefährlichen Routen, über die Menschen ohne Pass in die USA zu kommen versuchen.
Ibero-Amerikanisches Institut
Potsdamerstr. 37, D-10785 Berlin
 
Donnerstag, 14. März 2019 | 17:00 Uhr
The circulation of transport technology: The first Latin American underground
Vortrag
Konferenzraum. Sprache: Englisch / English
Dr. Dhan Zunino Singh
Understanding urban transport technology as a socio-material assemblage, Dr. Dhan Zunino Singh (Universidad Nacional de Quilmes) will approach the construction of Buenos Aires’s underground line, built by a British company, from a transnational history to highlight the relation between the global circulation of knowledge, technologies, experts, money, and its local territorialization.
Ibero-Amerikanisches Institut
Potsdamerstr. 37, D-10785 Berlin
 
Donnerstag, 14. März 2019 | 19:00 Uhr
Ambrodavi
Colombian Cumbia infected with Jazz
Konzert
Simón-Bolívar-Saal
Während einer Reise durch seine Heimat Kolumbien und zurück zu den kulturellen Wurzeln rief der in Berlin lebende Gitarrist David Riaño Molina das Ensemble Ambrodavi ins Leben. Er befasste sich intensiv mit kolumbianischer Folkloremusik und komponierte Stücke, in denen sich traditionelle kolumbianische Rhythmen wie Cumbia, Mapalé und Buyerengue mit Elementen des Modern Jazz und der Popmusik vermischen.
Ibero-Amerikanisches Institut
Potsdamerstr. 37, D-10785 Berlin
 
Mittwoch, 20. März  2019 | 19:00 Uhr
SolArte – Clandestinidad
Lesung/Gespräch/Konzert
Die kolumbianisch-deutsche Lyrikerin und Sängerin Sonia Solarte verbindet das gesprochene Wort mit Musik. Sie komponiert und interpretiert Lieder und Gedichte. Ihre Musik bewegt sich zwischen Cumbia und Bolero. Mit ihrem in Berlin ansässigen Ensemble SolArte, bestehend aus der Pianistin Miyuki Motoi, der Geigerin Susanne Schulz und der Perkussionistin Dorothee Wesseling, gelingt ihr ein spannender Dialog verschiedener Musikkulturen und Sprachen sowie ein besonderes Zusammenwirken von Lyrik und Klang.
Ibero-Amerikanisches Institut
Potsdamerstr. 37, D-10785 Berlin
 
Donnerstag, 21. März 2019 | 19:00 Uhr
Zwischen Schwarzer Legende und Heiligenschein
Juan Rulfos Filmerzählung "El gallo de oro".
Er gehört zu den Mitbegründern der modernen lateinamerikanischen Literatur, dieser heute fast vergessene mexikanische Schriftsteller Juan Rulfo (1917 – 1986). Sein Oeuvre ist schmal – der Erzählband El Llano en Llamas (Der Llano in Flammen) und der Roman Pedro Paramó – aber es gehört längst zum Kanon der Weltliteratur.
Lateinamerika-Forum Berlin
Bismarckstr. 101, 10625  Berlin
5. Etage c/o SEKIS
 
Dienstag, 26. März 2019 | 18:00 Uhr
La nueva literatura panameña
Lesung/Gespräch
En una velada literaria dedicada a la ficción breve, los ganadores del Premio Nacional de Cuento “José María Sánchez”de años recientes presentarán sus creaciones: Gonzalo Menéndez González (Mirada del mar, 2012), Eduardo Jaspe Lescure (Arcanos mayores, 2014), Ela Urriola (Agujeros negros, 2015) y Olga de Obaldía (Cuentos elementales, 2016). En un conversatorio moderado por el escritor y editor Marco Ponce intercambiarán sus experiencias artísticas.
Ibero-Amerikanisches Institut
Potsdamerstr. 37, D-10785 Berlin
 
Di. 26.– Sa. 30. März 2019
Mo-Fr 9:00–19:00 Uhr
Sa 9.00–13.00 Uhr
Interconexiones, transferencias e información: revistas culturales latinoamericanas
Ausstellung
Lesesaal
Las revistas que datan entre 1860 y 1930 dan testimonio de uno de los períodos más tumultuosos de la historia, cuando la acelerada industrialización, el crecimiento de la clase media, la emancipación de la mujer y el surgimiento de una cultura consumista suscitan cambios tectónicos en la sociedad. Las revistas se van llenando de dibujos, caricaturas y fotografías, imponiendo una cultura visual que las transforma en verdaderas obras de arte.
Ibero-Amerikanisches Institut
Potsdamerstr. 37, D-10785 Berlin
 
Dienstag, 12. März 2019 | 19:00 Uhr
Perder es cuestión de método
Sergio Cabrera. 2004.
Una mañana¸ la policía descubre un horrendo crimen. Se trata de un cuerpo empalado en las orillas de un hermoso lago cerca de Bogotá. Para resolver el caso¸ el periodista Víctor Silampa y su ocasional compañero¸ el oficinista Emir Estupiñán¸ deberán internarse en los vericuetos de una historia macabra¸ pero también humana y divertida. Con la ayuda de Quica¸ una joven prostituta¸ y a cambio de algunos favores para el Coronel que está encargado del caso¸ nuestros protagonistas¸ con riesgo de sus vidas¸ logran llegar al fondo de una gigantesca trama de especulación inmobiliaria.
Café Madame
Mehringplatz 10, 10969 Berlín
 
Mittwoch, 20. März  2019 | 19:00 Uhr
Pájaros de verano
Cristina Gallego y Ciro Guerra.
Basada en una historia real que explica el origen del narcotráfico en Colombia, la película se sitúa en los años 70 cuando la juventud estadounidense abraza la cultura hippie y con ella, la marihuana. Esto provoca que los agricultores de la zona se conviertan en “empresarios” a un ritmo veloz. En el desierto de Guajira, una familia indígena wayuu se ve obligada a asumir un rol de liderazgo en esta nueva empresa. La riqueza y el poder se combinan con una guerra fratricida que pondrá en grave peligro su familia, sus vidas y sus tradiciones ancestrales.
Babylon
Rosa-Luxemburgstr. 30, 10178 Berlín
 
Donnerstag, 14. März 2019 | 20:00 Uhr
Somos Calentura
Jorge Navas
Panorama Colombia Opening Film 2019/
En el puerto de Buenaventura, donde la riqueza y la miseria se cruzan sin tocarse, las bandas criminales condenan a los jóvenes a una vida al margen de la ley. En medio de esta situación, HARVEY y sus tres amigos, campeones locales de baile, sobreviven del rebusque mientras encuentran la manera de escapar de su cruda realidad. Durante el campeonato nacional de baile urbano que se realiza en la ciudad, desafian su destino resurgiendo como guerreros, encontrando su valor en los sonidos del Pacífico y los beats de la Salsa Choke y el Latin Hip-hop. Sin embargo, su vida marginal será su más grande obstáculo, ellos tendrán que decidir si cambian la violencia por el baile y las balas por el verso.
Babylon
Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlín
 
Freitag, 15. März 2019 | 23:00 Uhr
Aguaelulo´s Caliwood
Panorama Colombia Official party
Cali Party Scene have defined Latin music since the 70s,
The Original First Croos Over Latin Party Berlin and The Colombian Film Festival Berlin in Caliwood Edition come Together again to dance you from the most intense sounds of the salsa dance in Colombia to the hits that make shake everyone in the world capital of the rumba Cali, Colombia.
Don´t miss this amazing line up:
JORGE NAVAS ( CALI Calabozo COLOMBIA )
LIONZA ( CARACAS  ROOTS HEAVY SALSA STYLE )
CAMO ( CARIBBEAN FLOW SALSA DEEP IMPACT FROM  )
JOLUN ( HITTING YOUR UNIVERSE WITH BEST LATIN HITS )     
Crack Bellmer
Revaler Straße 99, 10245 Berlín