foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
Haben Sie bereits einen Plan für heute? Sie mögen das Theater oder lieber eine Party? Wollen Sie ins Kino gehen oder lieber Freunde zum Vortrag einladen? Ohne eine Vorliebe auszulassen, empfehlen wir Ihnen in diesem Webportal die verschiedenen Veranstaltungen. So können Sie Tag für Tag das Passende für sich auswählen.Weiterlesen ...

Tourismus/ Turismo

No al racismo

Bienvenido a Berlin

El tiempo en Berlin

ber.berlin-airport

Aufstehen

Somos CNMH COL

Biblioteca Digital Mundial

Biblioteca Digital del Caribe

Bauhaus Archiv

ECCHR

Menschenrechte

Contra el rasismo

Humboldtforum

Karibische Mehrsprachigkeit

Ubersetzer / Traductor

Botschaften in Berlin

 

Curso de alemán

 

Psychedelic Cumbia Party - La Cumbia es Amor

Freitag, 24. Mai. 2024, 23:00 Uhr / 5:00 Uhr

La Psychedelic Cumbia Party es un viaje musical desde el origen de la cumbia y atravieza todo el continente, sazonado con salsa y otros ritmos tropicales.
¡Ven a bailar y celebrar la vida en la fiesta Latina de Berlín!
► Musik: ★Cumbia: all Styles ★ Salsa: Brava ★ Merengue: Sabroson ★ Saya: Pa' la Pachamama ★ Tropical Bass: pa' la Girlis y otros ritmos tropicales pa' bailarlo contigo.
Dj Line Up.
💥 Selektor Bony ( Mexico - Berlin)
💥 SPD Selektor ( Ecuador - Madrid)
💥 Papo Yoplack (Peru - Berlin)
PRIVATCLUB Berlin
 Skalitzer Straße 54B, 10997 Berlin, Deutschland

 
Die Botschaft von Kolumbien in Deutschland und das Ibero-Amerikanische Institut freuen sich, Sie zum Konzert der kolumbianischen Pianistin Teresita Gómez einzuladen.  Donnerstag, 30 Mai 2024 - 18:00 Uhr
Teresita wuchs als Adoptivtochter eines Pförtnerehepaars im Palast der schönen Künste auf. Das schwarze Kind weißer Eltern wuchs dort inmitten von klassischer Musik und Klavieren auf. Einer der Lehrer entdeckte, dass das Kind das Gehörte nach Gehör nachspielte, und beschloss, ihr Unterricht zu geben. Im Alter von vier Jahren spielte Teresita Gómez ihr erstes Konzert in der Welt der Bellas Artes, in der sie lebte.
 
La Embajada de Colombia en Alemania y el Instituto Ibero-Americano tienen el placer de invitarle al concierto de la pianista colombiana Teresita Gómez.
Jueves, 30 de mayo de 2024 a las 6 PM
Teresita creció como hija adoptiva del matrimonio de porteros del Palacio de Bellas Artes. Allí se crió la niña negra de padres blancos entre música clásica y pianos. Fue una de las profesoras la que descubrió que la niña tocaba de oído lo que escuchaba y decidió darle clases. A los cuatro años, Teresita Gómez tocó su primer concierto en el mundo de Bellas Artes que ella habitaba.
 
Bolivia

Bolivia te espera 
Para vivir lo fantástico, te espera Bolivia. Corazón de Sudamerica, hermosa tierra con diversidad de climas, culturas ancestrales e infinidad de paisajes que se extienden desde la cordillera de Los andes hasta la cálida amazonía.La fantástica cuna de las culturas ancestrales te abre sus puertas y te transporta por hermosos valles donde el vértigo siempre te acompaña, donde brilla el mal. Transita por sus calles y termina atrtavezando el blanco desierto de sal.Camina por estrechas calles que te recuerdan un fantástico pasado lleno de historia, hermosa arquitectura y fé.
Recorre los parajes donde gigantescos animales dejaron huella.
Prueba el verdadero néctar de nuestras cosechas y transportate hasta parajes llenos de naturaleza donde la flora y fauna se muestran intáctas.
Bolivia donde lo fantástico es real. . .  Bolivia Te Espera!

 

 
Bolivien
Mit dem Zug durch Bolivien
Eine Reise durch Bolivien ist atemberaubend. Um dieses Land im Herzen Südamerikas für sich zu entdecken, braucht man Zeit und ein Fortbewegungsmittel wie die Eisenbahn, mit dem man sicher in die schönsten Landesteile kommt. Mit dem Eisenbahnunternehmen Ferroviaria Oriental geht es ab der Grenze zu Brasilien von Quijarro nach Santa Cruz.
 
Costa Rica
Ein Baumhaus in Costa Rica
GEO Reportage
Zwischen der Karibikküste und den Hängen des Talamanca-Gebirges wächst einer der letzten großen Urwälder der Erde. Seine Baumriesen ragen 40 bis 70 Meter hoch in den Himmel. Hier, im Südosten Costa Ricas, baut der Ingenieur Peter Gascar zusammen mit seinem Freund Orlando Hernandez, einem Indio, das höchste Baumhaus der Welt.
Verfügbar
 
Kolumbien
Parques Nacionales Naturales de Colombia
Conocer los Parques Nacionales Naturales (PNN) de Colombia es conocer la mayor parte de Colombia y sus variados ecosistemas, que te harán entender porqué somos el segundo país más biodiverso del mundo y una de las naciones más megadiversas del planeta.

Chavela Vargas

Historia del Tumi

El bolero tropical

Yo soy la Cumbia

Daniel Santos

 
1491 - Amerika vor Kolumbus
1491 - Amerika vor Kolumbus (4)
Verlorene Welt
Jede einzelne indigene Gesellschaft Amerikas verfügt über ihre eigenen Vorstellungen von Kunst und Kultur. Schon vor Jahrtausenden schufen Handwerker und Künstler jeweils eigenständige Artefakte, die entweder einen alltäglichen Gebrauchswert oder eine eher künstlerisch-symbolische Bedeutung hatten. Hinzu kommen die faszinierenden Zeugnisse immateriellen Kulturguts.
 
1491 - Amerika vor Kolumbus 
1491 - Amerika vor Kolumbus (3) Wissen und Macht
Das alte Amerika bestand aus Tausenden höchst unterschiedlichen Clans, Stämmen und Völkern. Jede einzelne Gruppe hatte ihre eigene Kultur, ihre eigenen sozialen Regeln und ihr eigenes politisches System. Doch zwischen den verschiedenen Gemeinschaften gab es auch zahlreiche Allianzen und gegenseitigen Austausch.
 
1491 - Amerika vor Kolumbus
1491 - Amerika vor Kolumbus (2) Jäger und Bauern
Seit es Menschen gibt, haben sie gejagt, gefischt und wilde Pflanzen gesammelt. Das war auch im präkolumbianischen Amerika nicht anders. Die indigene Bevölkerung ernährte sich von Walen, Mammuts, Bisons und anderen großen Tieren. Außerdem lernten die ersten Amerikaner den systematischen Anbau vegetarischer Nahrung.