foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
Haben Sie bereits einen Plan für heute? Sie mögen das Theater oder lieber eine Party? Wollen Sie ins Kino gehen oder lieber Freunde zum Vortrag einladen? Ohne eine Vorliebe auszulassen, empfehlen wir Ihnen in diesem Webportal die verschiedenen Veranstaltungen. So können Sie Tag für Tag das Passende für sich auswählen.Weiterlesen ...

 Home / Portada

El tiempo en Berlin

Aeropuertos Berlin

Gratis en Berlin

Karibische Mehrsprachigkeit

Ubersetzer / Traductor

Cuentos de Gabo

Cuentos Latinoamericanos

Biblioteca Digital Mundial

Biblioteca Digital del Caribe

Bauhaus Archiv

ECCHR

Menschenrechte

Contra el rasismo

Humboldtforum

Lateinamerikaforum

Botschaften in Berlin

 

Aufstehen

Somos CNMH COL

Deutsche Zeitungen

Bolívars Traum

Curso de alemán

 
En el maravilloso paraíso de Samana. disfrutando del cariño y las atenciones de nuestra gente linda y querida del pueblo de las Las Terrenas y del Hotel Costarena.

Samaná. República Dominicana

ES, FR & ENG
Pequeña guía de viaje para la península de Samaná

Pequeña guía para Las Galeras, Las Terrenas y Santa Bárbara de Samaná.
DE
Kleiner Reiseführer Halbinsel Samaná
Kleiner Reiseführer für Las Terrenas, Las Galeras und Santa Barbara de Samaná.
 
Samstag 25. Januar 2020 | 21:00 Uhr
Trío Palmera
Seit nunmehr 28 Jahren ist das TRIO PALMERA unterwegs um landesweit und über die Landesgrenzen hinaus für gute Stimmung, unvergessliche Tanzabende und einmaliges Ambiente zu sorgen.
Die Musik ist wie ein frischer, tropischer Cocktail und die Zutaten sind reichlich: Salsa, Cumbia, Merengue, Cha Cha Cha oder Rumba geben den Ton an und bringen jedes Tanzbein zum schwingen. Es bedarf schon eines sehr starken Willens um nicht von dieser Musik mitgerissen zu werden !
Die Kleine Welt Laterne
Néstorstr. 22
 
Samstag, 25. Januar 2020 | 16:25 Uhr
Magische Anden: Argentinien und Chile - Der Norden
Verfügbar bis 23/01/2020
Der nördliche Teil der Anden Argentiniens und Chile beherbergt einige Superlative: So befindet sich in der argentinischen Provinz Mendoza die Mehrzahl der höchsten Andengipfel. Dort liegt auch der etwa 6.960 Meter hohe Aconcagua. Er ist der höchste Berg der westlichen Hemisphäre.
 
Samstag, 25. Januar 2020 | 22:00 Uhr
Tungstenio
15. Brasilianisches Filmfestival
Eröffnungsfilm
SPECIAL Gast  Marcello Quintanilha. Anschliessendes Gespräch mit dem Comicautor, Simultanübersetzung: Lea Hübner
Tungstenio [Wolfram] von Heitor Thalia, die spannende Verfilmung der gleichnamigen graphic novel, in der am Strand vom Bahia 4 Lebensgeschichten schicksalhaft verspannt werden.
Babylon
Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin
 
Samstag, 25. Januar 2020
14:30 bis 18:30 Uhr
mit Alejandro
Öffentlich · Gastgeber: Cumbancha Salsa Tanzschule
Du kennst Basics in alle Richtungen Inside-Turn nach rechts und links Outside-Turn nach rechts und links vielleicht den Open-Break Circeling?
Idealerweise hast Du bereits Intensivkurse besucht, bzw den Bachata Weihnachts-Expresskurs?  Hier wird Technik, Haltung, Führen und Folgen , sowie Musikalität verbessert.
Cumbancha Salsa Tanzschule
Salsabootcamp
Möckernstraße 68, 10965 Berlin
Aufgang D
 
Samstag, 25. Januar 2020 | 20:00 Uhr
Vitor Da Trindade – Omoloyes Konzert
OMOLOYE präsentiert eine Pop-Worldmusic Version der Afro-Beats, die Rhythmen der Candomblé-Rituale mit den Rhythmen der Diaspora vermischt, übersetzt in Maracatu, Jongo, Jazz, Reggae, Samba und Hip-Hop. Vitor da Trindades eigene Kompositionen sind voller Rhythmus und Schwung.
Forum Brasil e.V.
Möckernstraße 72, 10965 Berlin
 
Samstag, 25. Januar 2020 | 22:00 Uhr
Nise: O corazao da locura / Das Herz des Wanhnsinns
Roberto Berliner. Brasilien 2015, 120 min, OmdtschUT
15. Brasilianisches Filmfestival  
Nachdem eine Krankenschwester die Psychiaterin Nise da Silveira aufgrund des Besitzes von marxistischer Literatur als Kommunistin angezeigt hatte, musste diese 1936 eine 18monatige Haft verbüßen und konnte ihren Beruf einige Zeit nicht ausüben.
Babylon
Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin


 Samstag, 25. Januar 2020
14:15 Uhr
Magische Anden: Ecuador und Kolumbien
Entdeckung der Welt
Verfügbar bis 21/01/2020
In fünf Folgen entdeckt die Dokureihe die unbeschreiblich vielfältige Welt der Anden: unberührte Natur, spannende Menschen und eine faszinierende Tierwelt. In dieser Folge: Der grüne Kaffeestaat Kolumbien wird von gleich drei Andenketten durchzogen, während Ecuador mit Quito auf mehr als 2.800 Meter Höhe mit der höchstgelegenen Hauptstadt der Welt aufwarten kann.
  
Samstag, 25. Januar 2020 | 19:30 Uhr
Die Hüter des Amazonas
Entdeckung der Welt
Verfügbar vom 18/01/2020 bis 24/03/2020
Der Amazonas-Regenwald ist die Wiege jahrhundertealter Zivilisationen. Indigene Völker wie die Yawalapiti sind heute die letzten Hüter des Urwalds: In den 60er Jahren zählten sie nur noch wenige Dutzend Mitglieder, inzwischen sind ihre Gemeinschaften wieder auf mehrere Hundert Menschen angewachsen. Die Doku folgt den indigenen Völkern beim Versuch, ihre Umwelt zu bewahren.
 
Samstag, 25. Januar 2020
22:00 bis 9:00 Uhr
Saturday Night | Havanna
4 Floors • 1 Night.
✔️ Line-Up
Reggaeton & Bachata, Salsa with dance lesson from 9 pm, HipHop, Partytunes
Havanna Berlin
Hauptstr. 30,  10827 Berlin
 
Samstag, 25. Januar 2020   
20:00 bis 23:00 Uhr
Samba Bossa Trio
Convidamos a todos para estar conosco no Café do Brasil para uma noite com muita musica brasileira onde estaremos apresentando um repertório de sambas, bossa nova e outras brasilidades.  Venha se divertir e confraternizar com a gente.
Cafe do Brasil
Dudenstraße 2, 10965 Berlin
 
Samstag, 25. Januar 2020 | 18:00 Uhr
Meu tio matou um cara / Mein Onkel hat jemanden umgelegt
Jorge Furtado , Brasilien 2004, 90min, OemU
15. Brasilianisches Filmfestival  
Éder (Lázaro Ramos) wird verhaftet nachdem er gestanden hat, einen Mann getötet zu haben. Duca (Darlan Cunha), ein 15jähriger Junge, der Neffe von Éder, möchte die Unschuld des Onkels beweisen. Er ist sicher, dass der Onkel die Tat gestanden hat, um seine Freundin, Fátima (Deborah Secco), die Ex-Frau des Toten zu schützen.
Babylon
Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin

 
Samstag, 25. Januar 2020 | 20:00 Uhr
Pedra da Memoria
Regie: Renata Amaral. Dokumentarfilm, Brasilien 2019, 58min.
15. Brasilianisches Filmfestival
Pedra da Memória é um documentário musical que propõe uma investigação estética entre os gêneros tradicionais dos dois países (Brasil e Benin, na África Ocidental), revelando seus vínculos e particularidades, em uma aproximação poética conduzida pela memória do babalorixá Euclides Talabyan e os desenhos de Carybé.
Babylon
Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin

 
Samstag, 25. Januar 2020 | 20:00 Uhr
Sonntag, 26. Januar 2020 | 20:00 Uhr
Dienstag, 28. Januar 2020 | 20:00 Uhr
Simonal
Musikbiographie
Leonardo Domingue, Brasilien 2019, 105min, OemU
15. Brasilianisches Filmfestival
Der Film erzählt die Geschichte des ehemaligen Militäranführers Wilson Simonal, der in den 60er Jahren ein erfolgreicher Sänger wurde.
Babylon
Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin

 
Samstag, 25. Januar 2020 | 18:00 Uhr
Lusófonas / Lusophone Frauen
Dokumentarfilm. Carolina Paiva, Brasilien 2019, 70min, OemU
15. Brasilianisches Filmfestival
Babylon
Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin

 
Samstag, 25. Januar 2020 | 16:00 Uhr
Viva São João
Dokumentarfilm. Andrucha Waddington, Brasilien 2002, 82min, OemU
15. Brasilianisches Filmfestival
Documentary about the popular celebrations in honor of St. John in Brazil, in this case, in the Northeast part of the country, where the celebrations are more traditional and widespread.
Babylon
Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin

 
Kolumbien
Kolumbien - Die heilige Pflanze des Amazonas
Medizin in fernen Ländern
Verfügbar bis 02/02/2020
In Kolumbien, am Fuße der Anden, begibt sich der erfahrene französische Arzt Bernard Fontanille auf eine Reise durch das Amazonastiefland, um dort mehr über die traditionelle Verwendung von Ayahuasca, das hier Yagé genannt wird, zu erfahren. Das halluzinogene Gebräu wird aus einer Pflanze gewonnen, die den indigenen Völkern der Region heilig ist.
 
Samstag, 25. Januar 2020 | 15:45 Uhr
Magische Anden. Bolivien
Entdeckung der Welt
Verfügbar bis 22/01/2020
Von den Regenwäldern des Amazonastieflands bis zu schneebedeckten Andengipfeln – Bolivien fasziniert durch die Vielfalt seiner Landschaften. Dabei sind die unwirtlichsten oft die faszinierendsten: Über 10.000 Quadratkilometer groß ist der Salzsee von Uyuni – eine gleißend weiße Fläche bis zum Horizont.
 
Samstag, 25. Januar 2020 | 15:00 Uhr
Magische Anden. Peru
Entdeckung der Welt
Verfügbar bis 22/01/2020
Bergriesen: So überwältigend ist in Peru die Natur, dass die Nachfahren der Inka die Berge immer noch als Gottheiten verehren. 16 aktive Vulkane gibt es hier, sie sind Teil des Pazifischen Feuerrings. Der Kondor ist selten geworden in den Anden, doch im Süden Perus kann man ihn noch beobachten.
 
Donnerstag, 25. Januar 2020  
18:00 bis 03:00 Uhr
Machete 2 wird 1 - Das Jubiläum
Öffentlich · Gastgeber: Machete II
Wir feiern Geburtstag, und zwar den wichtigsten, die FETTE 1.
Das möchten wir gern mit Euch teilen und zelebrieren.
Wir haben großartige Künstler eingeladen, Maria Moctezuma aus Mexiko kommt mit Ihrem einzigartigen Sonido Raizozo zu uns. Seba und seine Band Onicoriun beeindrucken Euch mit Ihrem Folk-Fusion-Rock.
Machete II
Wühlischstrasse 12 / Gryphiusstrasse 09, 10245 Berlin

 
Ausstellung bis zum 29. Februar 2020
Mo.- Do 10–19 Uhr. Fr. 10 –17 Uhr
Chile ist erwacht
Ausstellung
Öffentlich · Gastgeber: Stadtbibliothek Friedrichshain-Kreuzberg
Auch 12 Wochen nach Beginn der größten Proteste seit Jahrzehnten gehen in Chile weiter Millionen Menschen auf die Straßen. Was mit einer Fahrpreiserhöhung der U-Bahn von 30 Pesos begonnen hatte, weitete sich schnell zu Massenprotesten gegen 30 Jahre sozialer Ungleichheit und für die Ausarbeitung einer neuen Verfassung aus.
Pablo-Neruda-Bibliothek
Frankfurter Allee 14 A, 10247 Berlin
 
Sonntag, 26.  Januar 2020
18:00 Uhr
Eine Musikalische Reise durch Argentinien
World Tour 2020
Diego Romero ist einer der herausragendsten Gitarristen, Sänger und Komponisten der neuen Generation argentinischer Musiker. Das wissen genau die Weltklasse-Musiker zu schätzen
Grolmanstraße 40, 10623 Berlin
 
Ausstellung bis zum 14. Februar 2020
Mo. - Do. 12-18 Uhr, Fr. 10-14 Uhr
Los Rostros de la Resistencia – Gesichter des Widerstands
Ausstellung.
Die Fotografen Roberto Chile (Kuba) und Roberto Fumagalli (Italien) beobachten und verehren Kuba seit Jahrzehnten. Der erste direkt aus dem Herzen der Nation, welche die seine ist und in der er immer leben wollte, weshalb er den Preis der Entbehrungen durch die US-Blockade gerne in Kauf nimmt. Der zweite aus Solidarität mit dem kubanischen Widerstand gegen den völkerrechtswidrigen Wirtschaftskrieg. In dieser Ausstellung zeigen Chile und Fumagalli uns die Seele Kubas durch die Augen seiner Menschen, die jeden Tag den Schwierigkeiten trotzen, welche die Blockade ihnen seit einem halben Jahrhundert aufzwingt.
junge Welt - Ladengalerie
Torstraße 6, 10119 Berlin
Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag 12-18 Uhr, Freitag 10-14 Uhr.
Kontakt: Tel. 030-536355-56
 
Sonntag, 26. Januar 2020 | 18:00 Uhr
Histórias de Amor Duram Apenas 90 Minutos / Liebesgeschichten dauern höchstens 90 Minuten
Regie: Paulo Halm, Brasilien 2009, 93 Min, OmU
15. Brasilianisches Filmfestival
Zeca (Caio Blat) ist ein 30-jähriger Schriftsteller, der, unter einer Schreibblockade leidend, im totalen Müßiggang versunken ist. Seit fünf Jahren ist er mit Júlia (Maria Ribeiro) verheiratet, einer Lehrerin, die davon träumt nach Paris zu gehen.
Babylon
Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin

 
Sonntag, 26. Januar 2020 | 10:00 bis 12:30 Uhr
Live Socialist Feminist Panel of Middle Eastern & Chilean Women
Gastgeber: Alliance of MENA Socialists
Online
Socialists feminists from Iran, Iraq, Lebanon and Chile will discuss the unique features of the uprisings in each country, the role of women, the state of women’s struggles and gender relations.  They will offer ideas for connecting these uprisings to each other and to other regional and global struggles against capitalism/racism/patriarchy/heterosexism  and for human emancipation.
 
Sonntag, 26. Januar 2020 | 20:00 Uhr
Pastor Claudio
Dokumentarfilm, Regie: Beth Formaggini, Brasilien 2018, 76min, OemU
15. Brasilianisches Filmfestival  
A historic meeting between two personally antagonistic figures: Evangelical Bishop Claudio Guerra, responsible for murdering and incinerating opponents of the Brazilian military ...
Babylon
Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin

 
Sonntag, 26. Januar 2020 | 16:00 Uhr
Mutum
Regie: Sandra Kogut , Brasilien/Frankreich 2007, 95 min., OemU
15. Brasilianisches Filmfestival
Thiago lives with his family on an isolated farm in the arid backlands of Minas Gerais, Brazil. As the story unfolds and Thiago is forced to confront separations and betrayal within the ...
Babylon
Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin
 
Sonntag, 26. Januar 2020 | 22:00 Uhr
PRAÇA SANS PEÑA
Brasilien 2009, Regie: Vinícius Reis. OmU, 100min.
15. Brasilianisches Filmfestival
Paolo, ein Gymnasiallehrer und Teresa, Geschäftsführerin eines kleinen Imbiss, leben eine solide Ehe. Mit ihrer Tochter Bel, einer Heranwachsenden 15jährigen, sind sie eine typische brasilianische Mittelklasse-Familie.
Babylon
Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin

 
Sonntag, 26. Januar 2020 | 22:00 Uhr
Meu nome è Daniel / Mein Name ist Daniel
Dokumentarfilm, Regie: Daniel Gonçalves. Brasilien 2018, 83min, OemU
15. Brasilianisches Filmfestival  
Daniel Gonçalves was born with a disability that no doctor has been able to diagnose. In the personal documentary "My Name is Daniel", the young Rio-based filmmaker traces his life's path to try to understand his condition.
Babylon
Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin

 
Sonntag, 26. Januar 2020 | 18:00 Uhr
Montag, 27.Januar 2020 | 22:00 Uhr
Domingo / Sonntag
Spielfilm, Regie: Fellipe Gamarano Barbosa. Brasilien 2018. Länge: 95 min.
15. Brasilianisches Filmfestival
Babylon
Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin
 
Sonntag, 26. Januar 2020
19:00 bis 21:30
Las semillas de Berta Cáceres
Cine Documental.
Berta Cáceres, ambientalista y defensora de los derechos humanos, fue asesinada el 3 de marzo de 2016, por su lucha contra la construcción de la hidroeléctrica Agua Zarca en el río hondureño Gualcarque. El documental es un aporte a la Memoria del Colectivo de Periodistas Contrast y Entrepueblos.org, con el apoyo de Lafede.cat
Andenbuch
Bergmannstr 59, im Hof, 10961 Berlin
 
Sonntag, 26. Januar 2020
17:00 bis 19:30
Ceremonia de Cacao y Yin Yoga
Gastgeber: Kandara Yoga Berlin
Las invitamos a participar en nuestra segunda ceremonia de cacao. Antiguamente en la comunidad maya se compartía una taza de kakaw a cada persona querida que llegaba de visita, se tomaba el chocolate para hablar desde el corazón y crear vínculos verdaderos, vínculos profundos que iban fortaleciendo las relaciones y la conexión interior.
HeileHaus e.V.
Waldemarstraße 36, 10999 Berlin
 
Sonntag, 26. Januar 2029 | 19:00 Uhr
Soda Social Club
Salsa Cubana, Mambo, Bachata, Kizomba & Milonga
Mal wieder richtig Lust auf heiße afro - & lateinamerikanische Rhythmen? An jedem Donnerstag und Sonntag werden im SODA Club die legendären Salsa & Kizombaparties gefeiert.
Die besten DJ`s und Tänzer der Szene zeigen euch, wie ihr mit viel Spaß die Hüften schwingen lassen könnt. Ob allein oder zu zweit... die Liebe zur Musik und zum Tanz verbindet euch und garantiert eine tolle Partynacht.
Soda Club Berlin
Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin
 
Sonntag, 26. Januar 2020
12:45 bis 14:45 Uhr
Mit Felix, alle Niveaus, auch ohne Partner geeignet
Raus aus dem Unterricht und ab auf die Tanzfläche!
Die Sonntags-Tango Praktika ist die ideale Gelegenheit für TänzerInnen aller Niveaus, um auf lustige und entspannte Art und Weise Neues zu lernen sowie das Gelernte zu verinnerlichen. Ob alleine oder zu zweit – durch wiederholten Partnerwechsel im Unterricht habt ihr die Möglichkeit, mit mehreren Partnern zu tanzen.
Mala Junta
Kolonnenstraße 29, 10829 Berlin
3. Hinterhof, 4. OG
 
Proximos Eventos !!
 
Montag, 27. Januar 2020 
  19:30 Uhr
La Berlinesa
Jeden Montag. Afterwork Milonga
Das LA BERLINESA ist auch Ines Wohnzimmer - ein ziemlich großes. So funktioniert hier auch alles etwas anders: auf Vertrauensbasis. Alles ist Selbstbedienung, euren Eintritt bezahlt ihr in die Kasse am Eingang.  Wer gerne ein Glas Wein oder Sekt trinkt, kann sich gegen eine Spende aus dem Kühlschrank bedienen oder selbst was mitbringen.
La Berlinesa
Berliner Str. 46, 10713 Berlin
 
Montag, 27. Januar 2020 
  21:30 bis 2:00 Uhr
Milonga Popular
Jeden Montag
Milonga auf 2 Tanzflächen Mainfloor: Tango traditionell Candlefloor: liquide Umarmung Nach Feierabend gibt es frische Früchte und Säfte
Freudenzimmer
Mehringdamm 61, 10961 Berlin
1.HH, 2.OG.
 
Montag, 27. Januar 2020
  11:30 Uhr
Dem Universum ganz nah
Expedition Sternenhimmel
Eine internationale Gruppe von Fotografen will uns den Nachthimmel nahebringen. „Expedition Sternenhimmel“ begleitet den iranischen Astrofotografen Babak Tafreshi auf seine Reise in die Atacama-Wüste im Norden Chiles. Sie gilt als die trockenste Wüste der Erde außerhalb der Polarregionen: der beste Ort der Welt, um den Sternenhimmel der Südhalbkugel zu beobachten.
 
Dienstag, 28. Januar 2020  
15:00 bis 18:00 Uhr
La imprenta resiste
Gastgeber: Kotti-Shop
At the opening of the exhibition La Linterna will both speak about their daily aesthetic practice and the political situation in Colombia. STAMP-POSTER-KOTTI-RESISTANCE
Kotti-Shop
Adalbertstr. 4 | 10999 Berlin
 
Di. 28. Januar bis So. 02. Februar 2020 
20:00 Uhr
 
Ballet Revolución
Wenn die kubanischen Tänzerinnen und Tänzer von BALLET REVOLUCIÓN ihrer grenzenlosen Bewegungsfreude und Lebenslust freien Lauf lassen, gibt es kein Halten mehr. Weltweit elektrisiert die explosive Tanzperformance aus Kuba mit ihrer unvergleichlichen tänzerischen Perfektion und neuen aufregenden Choreografien hunderttausende von Zuschauern.
Admiralspalast
Friedrichstraße 101, 10117 Berlin
 
Dienstag, 28. Januar 2020
20:00 bis 22:00 Uhr
 
Alicia Morán: La búsqueda
Gastgeber: Andenbuch
Alicia Morán presenta su poemario La búsqueda, además de dar a conocer el trabajo detrás de estas páginas y compartirlo con mucho amor, esta presentación tiene el objetivo de envolver a los participantes e inspirarlos en la escritura creativa...
Andenbuch
Bergmannstr 59, im Hof, 10961 Berlin
 
Dienstag, 28. Januar  2020
  20:45 – 22:15  Uhr
Coaching Practica mit Gaia und Leandro
Bei dieser Praktika machen wir in dem ersten Teil Vorschläge zu neuen Ideen für Tangokombinationen, in dem zweiten Teil bieten wir jedem Paar eine persönliche Beratung an und arbeiten mit jedem individuell. 
Nou Tango Berlin
Chausseestrasse 102, 10115 Berlin
2. Obergeschoß, Seitenflügel
 
Montag, 27. Januar 2020 
20:00 Uhr
O beijo no asfalto / Der Kuss auf dem Asphalt
Murilo Benício, Brasilien 2018, 98min, OemU
15. Brasilianisches Filmfestival
In schwarz-weiß gedrehte Filmversion des gleichnamigen Theaterstücks von Nelson Rodrigues (1961).
Arandir, ein frischverheirateter Bankangestellter, eilt einem angeschossenen Mann zu Hilfe und erfüllt diesem, als er im Sterben liegt, seinen letzten Wunsch: er gibt ihm einen Kuss.
Babylon
Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin

 
Dienstag, 28. Januar 2020 
18.00 Uhr
Politics and Theory of Affects from the Periphery of Global Capitalism
Vladimir Pinheiro Safatle
Vortrag. Sprache: Englisch / English
The topic of struggles for recognition has become a fundamental device for understanding the dynamics of social conflicts in contemporary societies. However, such struggles currently tend to be theorized from the immanent tensions to the demands of social identity.
Konferenzraum
Ibero-Amerikanischen Instituts
Potsdamer Straße 37, 10785 Berlin

 
Dienstag, 28. Januar 2020
22:00 Uhr
Edificio Master
Dokumentarfilm, Regie: Eduardo Coutinho, Brasilien 2002, 110 min., OemU
15. Brasilianisches Filmfestival
Sieben Tage lang filmte die Crew um Eduardo Coutinho die Bewohner des „Edifício Master“ - ein riesiges Gebäude in Copacabana, in der Nähe vom Strand. Hier wohnen auf 12 Stockwerken c.a. 500 Bewohner in 276 Appartments. 37 dieser Bewohner erzählen ihre Geschichte: Geschichten über Erfolge, Misserfolge, Glück, Arbeit, Talent, Liebe etc.
Babylon
Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin
 
Dienstag, 28. Januar 2020
19:00 bis 00:00 Uhr
Sensual Traffic
Organizado por Bachata Sensual Berlin
Um 19:00 Uhr beginnt die Bachata sensual Tanzanleitung mit Jessica wo ihr euch schon mal warm tanzen könnt. Ab 20:00 Uhr heißt es dann Bachata Party mit Papapeter und DJessy.
Traffic Berlin
Alexanderstraße 7, 10178 Berlín
 (Eingang Otto-Braun-Straße)
 
Dienstag, 28. Januar  2019
  21:00 Uhr
Tangobar
Die Tangobar gibt es  jeden Dienstag.
Die sehr großzügigeTanzfläche ist mit einem Schwingparkett ausgestattet und bietet einen
direkten Blick über die Spree.
DJ Thomas legt 90% traditionelle Tandas auf.
bebop
Pfuelstraße 5, 10997 berlin
 
Dienstag, 28. Januar 2020
20:00 Uhr
Die Praktilonga
Die Praktilonga ist eine einmalige Mischung aus Milonga und Praktika mit ausgewählter Tango Musik. Hier könnt Ihr jeden Dienstag von 20-23 Uhr in entspannter Atmosphäre Tango tanzen, Fragen zur Tanztechnik stellen oder einfach die unvergleichliche Atmosphäre des Tangolofts genießen - ganz wie es Euch gefällt!
Gegen 21.30h geben wir eine Praktika, in der wir eine Bewegung, oder eine Technik vorstellen, die wir interessant und schön finden.
Stravaganza - Tango Berlin
Friedrichstraße 217, D-10969 Berlin
 
Mittwoch, 29. Januar 2020 | 11:30 Uhr
Magische Anden: Argentinien und Chile - Der Süden
Verfügbar bis 23/01/2020
Gletscher, Berge, Weite und Meer prägen den Süden Argentiniens und Chiles. Die berühmten Nationalparks Los Glaciares mit dem eindrucksvollen Perito-Moreno-Gletscher und Torres del Paine befinden sich in dieser Region. Am Beagle-Kanal, der scheinbar ins Nichts führt, und mit der Andenkette im Rücken liegt die vermeintlich südlichste Stadt der Welt: Ushuaia.
 
Mittwoch, 29. Januar 2020
18.00 Uhr
La lucha por los derechos humanos en América Central
Film/Diskussion.
Sprache: Spanisch / Español
Filmausschnitt, Gespräch mit Aktivist*innen
Asesinatos, amenazas, exilio – así se presenta a menudo la situación de los defensores del medio ambiente y de otros derechos humanos en países como Honduras, Guatemala, Colombia o Brasil. El documental El derecho a ser consultado – la lucha de los pueblos indígenas de Honduras enfoca la situación de los Tolupanes y los Lencas de Honduras.    
Simón-Bolívar-Saal
Ibero-Amerikanischen Instituts
Potsdamer Straße 37, 10785 Berlin

 
Mittwoch, 29. Januar 2020
19:00 bis 21:30
Artivismo feminista en Sudamérica
Presenta Lena Szankay de la Asamblea Permanente de Trabajadoras del Arte
Testimonios, fotos, conversatorio
"...Ante la generalizada señal de alerta que circuló visibilizando las formas de acoso sexual que condicionan las relaciones de poder en el mundo del arte, nosotras, artistas, curadoras, investigadoras, escritoras, trabajadoras del arte, elaboramos un compromiso de prácticas feministas...".
Andenbuch
Bergmannstr 59, im Hof, 10961 Berlin

Mittwoch, 29. Januar 2020
21:00 - 00:00 Uhr
Tanzabend mit Herz
Jeden Mittwoch
Standard/ Latein: Foxtrott, Discofox, Quickstep, langsamer Walzer, Wiener Walzer, Tango argentino, Salsa, Bachata, ChaChaChá, Swing, Lindyhop, Balboa, Rumba
Mambita Etage
Kolonnenstrasse 29, 10829 Berlin
Eingang Gewerbe, 3. Hinterhof, 2. Aufgang, 1 Etage links
 
Mittwoch,  29. Januar 2020 | 19:00 bis 0:30 Uhr
Ballroom Party
Jeden Mittwoch laden Monica, Frank und Freunde zum Tanzen ein.
Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin
 
Mittwoch, 29. Januar 2019 
19:00 bis 3:00 Uhr
Salsa & Bachata after work | Havanna
Jeden Mittwoch nur im Havanna.
Salsa & Bachata lernen und im Anschluss die besten DJ's Berlins. Diese Woche:  DJ Naudy
2 Dancefloors: 1. Floor Salsa, 2. Floor Bachata
Tanzkurs ab 19 Uhr. Party ab 20 Uhr
Unsere Tanzlehrer kommen aus der Tanzschule Salsa con Corazón - Salsa Tanzen in Berlin

Havanna Berlin
Hauptstraße 30, 10827 Berlin
 
Mittwoch, 29. Januar 2020 
20:00 Uhr
South American Chansons
mit Pablo Miró
Pablo Miró's Herz schlägt im Takt verschiedener Kulturen. Der Takt seiner südamerikanischen Heimat mag dabei der deutlichste sein, doch sein kreatives Empfinden verträgt keine Einschränkungen - weder musikalische noch sprachliche.
Grolmanstraße 40, 10623 Berlin
 
Mittwoch, 29. Januar 2020 
20:30 bis 21:30 Uhr
Dominican Fusion
Gastgeber: Tumba'o Danzas und Leslie Nox Wilson
Jeden Mittwoch, 22. Jan. - 4. März
Tumba'o Danzas lädt Euch herzlich ein zum Bachata  - Dominican Fusion Kurs in Berlin.
Lernt und erlebt mit uns diesen schönen Lateinamerikanischen Paartanz.        
Ballettstudio Annett Fellmann
Berliner Straße 120, 10713 Berlin
 
Mittwoch, 29. Januar 2020 | 11:30 Uhr
Magische Anden: Argentinien und Chile - Der Norden
Verfügbar bis 23/01/2020
Der nördliche Teil der Anden Argentiniens und Chile beherbergt einige Superlative: So befindet sich in der argentinischen Provinz Mendoza die Mehrzahl der höchsten Andengipfel. Dort liegt auch der etwa 6.960 Meter hohe Aconcagua. Er ist der höchste Berg der westlichen Hemisphäre.
 
Donnerstag, 30.  Januar 2020 | 21:00 Uhr
The Cuban Heartbeat Orchestra
Featuring Mayelis Guyat
Die hauseigene Latin Band des Zigzag zelebriert den traditionellen kubanischen Son und Latin Jazz in modernen Arrangements. Die kubanische Sängerin Mayelis Guyat kommt genau daher, wo die Son-Musik vor 100 Jahren entstanden ist, nämlich aus dem Oriente, dem östlichen Teil von Kuba. Sie singt Klassiker der kubanischen Musik wie Lagrimas Negras, Drume Negrita und Cuba Linda in zeitgemässen Arrangements, die den Sabor (den "Swing") der traditionellen Musik mit jazzigen Harmonien verbinden und so auch den eingefleischten Jazzfan auf seine Kosten kommen lassen.
Zig Zag Jazz Club
Haupstr.89, 12159 Berlín
 
Donnerstag, 30. Januar 2020  
20:00 bis 22:00 Uhr
Machete Jazz Sessions
feat Morten Østerlund Larsen
Gastgeber: Machete II und Lucia Boffo
Erleben sie neben den Klassikern des Jazz, neue Interpretationen und eigene Stücke des Duos aus Argentinien. Die Stimme von Lucia Boffo, begleitet vom Piano wird sie verzaubern.
Jeden Donnerstag mit neuem Programm und unterschiedlichen Gastauftritten.
Eintritt frei.
Machete II
Wühlischstrasse 12 / Gryphiusstrasse 09, 10245 Berlin

 
Donnerstag, 30. Januar 2020
04:30 Uhr
Transoceánica - Von Lima nach Rio de Janeiro
Film von Matthias Ebert
Wie ein endloses Band zieht sich der Asphalt der Transoceánica 6200 Kilometer lang von Lima am Pazifik nach Rio de Janeiro am Atlantik. Durch die dünne, kalte Luft der peruanischen Andenpässe und das feucht-heiße Tiefland Brasiliens führt seit Kurzem die längste Buslinie der Welt.
 
Donnerstag, 30. Januar 2020 | 20:00 Uhr
They all are my Children
ARG 2016, R: Ricardo Soto Uribe, 90 Min, OmeU
When a fierce military dictatorship takes power in 1976 and establishes a regime of terror that lets 30,000 people disappear, a group of women start to search for their children. They will become the most important political movement of anti-capitalist struggle and new forms of social identity in Latin America.
Babylon
Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin
 
Donnerstag, 30. Januar 2020
19:30 bis 21:30 Uhr
Alfredo Fressia: La frontera móvil
Cine Documental:
Gastgeber: Andenbuch und Pablo Portela
Los pájaros ocultos (FCC, 2011, 2014) es un ciclo de documentales HD, dirigido por Juan Pablo Pedemonte para Tremendo films, orientado a la difusión de artistas uruguayos. Todos ellos tienen en común – a juicio de la crítica especializada- haber desarrollado una obra que no ha sido difundida convenientemente de acuerdo a su calidad.  
Andenbuch
Bergmannstr 59, im Hof, 10961 Berlin
 
Donnerstag, 30. Januar 2020
21:00 bis 04:00 Uhr
Salsa & Afrikana
Gastgeber: Edna Martinez und Monarch Berlin
Edna Martinez (Colombia) invites renowned Dj Lionza (Venzuela) to spinn together exceptional Afro Caribbean dance selection strickly in Vinyl.
Expect Guaguancó, Descarga, Mambo, Cha Cha Cha, Boogaloo, Merengue, Soukus, Zouk, Benga,  and more
Monarch Berlin
Skalitzer Str. 134 / 1.Stock, 10999 Berlin

 
Donnerstag, 30. Januar 2020
19:00 bis 22:00
"Niebla" de Miguel de Unamuno
Club de lectura
Miguel de Unamuno escribió " Niebla " , en 1907, y desde su primera publicación en 1914 no ha dejado de reeditarse. Hay quien opina que esta obra de Miguel de Unamuno es uno de los ejemplos clásicos más eminentes de la novela moderna, un tesoro literario. ¿O quizás esté sobrevalorada?
Vente a comentarlo con nosotros en el club de lectura "nómadas", gratis y en español.
Librería La Escalera
Kopenhagener Str. 73 - 2. Hof, 10437 Berlin
 
Donnerstag, 30. Januar 2020
16:00 bis 18:00 Uhr
Image and activism: Amazonian Civic Engagement between South America and Germany
Transnational activism based on the appropriation of audiovisual media such as photography, film, television and the Internet. The presentations by Silvia Romio, Andrea Scholz and Ingrid Kummels will deal with such collaborative projects between the Awajún, Asháninka, Nomachiguenga, Kotiria, Wira poná, Yekuana and German activists or scholars from the late 1970s to date...
Lateinamerika-Institut
Freie Universität Berlin
Rüdesheimer Straße 54-56, 14197 Berlin
Room 201
 
Mexico
Mexiko: die Heilmethoden der Maya
Medizin in fernen Ländern
Verfügbar bis 02/02/2020
Die Halbinsel Yucatán im Südosten Mexikos ist die Wiege des jahrtausendealten Volkes der Maya. Hier trifft Bernard Fontanille auf Don Galo, der als H'men eine bedeutende Position als traditioneller Heiler innehat. Die H'men sind Ärzte und Priester zugleich, sie rufen die Maya-Gottheiten an und sorgen für das Wohlergehen der Erde und der Menschen, die sie bebauen.
 
Donnerstag, 30. Januar 2020
19:00 Uhr
Mambo Club Berlin
- the best Crossbody Salsa social in town
Der Abend startet mit einer Tanzanleitung von Soheil & Laura um 19:15 Uhr und eine Stunde später beginnt dann der Social Dance im Salon des Soda Club (Kulturbrauerei Berlin)
Our music: mambo, salsa dura, guaguanco, cha cha, latin jazz, pachanga, son montuno & boogaloo mit DJ Markus
Soda Club Berlin
Schönhauser Allee 36, 10435 Berlín
 
Donnerstag, 30. Januar  2020
18:30 Uhr
Eintauchen in die Welt des Tango!
Jeden Donnerstag von 18:30 bis 22 Uhr eine Tango-Práctica
Über den Abend verteilt geben wir zwei kurze Unterrichtseinheiten. Grundlagen, Bewegungen für die Tanzfläche,  Musikalität oder Tangogeschichten. Jedes Modul ist 15 bis 30 Minuten lang, in der restlichen Zeit kann getanzt und geübt werden.
Pestalozzistraße 85, 10625 Berlin
 
Donnerstag, 30. Januar 2020 | 18:45 Uhr
Salsa- & Cocktailabend
Salsa-, Tanz- und Cocktailabend für Musik Tanzbegeisterte und Liebhaber der lateinamerikanischen Musik
Eintritt frei !
Grolmanstraße 40, 10623 Berlin
 
Donnerstag, 30. Januar 2020
16:30 bis 17:45 Uhr
Vinyasa Yoga en español
Gastgeber: Kandara Yoga Berlin
Jeden Donnerstag, bis 28.05.2020
Hatha Vinyasa Yoga: Es un estilo que coordina movimiento y respiración mediante la concentración, la alineación física y energética para lograr un balance mente-cuerpo. Aprenderemos la alineación correcta de las posturas (Asana), técnicas de respiración (Pranayama), y diferentes tipos de meditación estáticas y en movimiento.
Colaboración Voluntaria
Kandara Yoga Berlin
Waldemarstr 36, 10999 Berlin
 
Donnerstag, 30. Januar 2020
18:45 bis 19:45 Uhr
LatinFit - Fitness u. Ausdauer
mit lateinamerikanischen Rhythmen
Gastgeber: Luisa Ponti
In diesem Kurs können Sie für eine Stunde vollkommen abschalten und sich auf eine Reise durch die lateinamerikanische Musik begeben. Mit viel Spass und Lebensfreude erlernen Sie dabei nicht nur die Grundschritte von Bachata, Salsa und co. , sondern tun gleichzeitig noch etwas fuer Ihre Fitness.   
VHS Reinickendorf
 
Donnerstag, 30. Januar 2020  
15:30 & 16:45 Uhr
Pequeños grandes artistas
Aprender español a través del teatro!
15:30 a 16:30: 2 a 3 años - Con padres/madres
16:45 a 17:45: 4 a 6 años - Los/as niños/as quedan solos/as
10 Termine · 23. Jan. - 2. Apr.
La idea de nuestro taller es poder incentivar  la práctica del idioma español a partir de distintas herramientas teatrales, utilzando el juego como vía principal al momento de crear. El trabajo inicia a partir de cuentos y el imaginario que ellos nos brindan.
Instituto Cervantes
Rosenstr. 18, 10178 Berlin
 
Freitag, 31. Januar 2020
  21:45  bis 4:00 Uhr
Freitags Milonga
Die Freitags Milonga Berlin
Es steht eine große Tanzfläche mit vielen gemütlichen Sitzgelegenheiten zur Verfügung, ein Salon mit Sofa und Sesseln, und ein zweiter Raum zum bequemen sitzen, reden, ausruhen und üben. Es legen wöchentlich wechselnde Team-DJ's auf, und ab und zu laden wir internationale Gast-DJs ein. Wir spielen 100% traditionelle Tangomusik, organisiert in Tandas mit Cortinas.
Nou Tango Berlin
Chausseestrasse 102,10115 Berlin

 
Freitag, 31. Januar 2020
21:30 Uhr
Der schöne Freitag
Der schöne Freitag ist eine Tangonacht mit entspannter, familiärer Atmosphäre. Gegen 22.30h gibt es eine Tauschtanda wo alle Gäste nach jedem Lied den Partner tauschen um sich besser kennenzulernen. 
Tangotanzen macht schön
Oranienstraße 185, 10999 Berlin
Hinterhaus Parterre
 
Freitag, 31. Januar 2020
21.00 Uhr
Bachata & Salsa
Neujahrsparty mit DJ Naudy
Gastgeber: Kant Café
Wir freuen uns auf euch
Kant Café
Walter-Benjamin-Platz 8, 10629 Berlin
 
Freitag, 31. Januar 2020
19:30 bis 21:30 Uhr
El lenguaje fotográfico de Martín Chambi
Silvia Spitta
Proyección y charla sobre la preservación de la obra del gran fotógrafo andino Martín Chambi, su Archivo y las fotos icónicas del Cusco que fueron expuestas en el 2014 en las calles de la ciudad.
Andenbuch
Bergmannstr 59, im Hof, 10961 Berlin
 
Samstag, 1. Februar 2020
22:00 bis 9:00 Uhr
Party auf 4 dancefloors!
1st floor 22:00: Salsa
2nd floor 22:00: Merengue, Bachata & Reggaeton
3rd floor 23:00: Hip Hop & RnB
4th floor 0:00: Disco Classics & Party- & Housetunes
Hauptstr. 30,  10827 Berlin
 
Samstag, 1. Februar 2020   
11:45 bis 13:45 Uhr
Workshop mit Kriss & Natalia
Willst du mit Bachata Sensual anfangen?
Dann ist dieser Kurs richtig für dich! ES IST KEIN PARTNER erforderlich, wir ROTIEREN!
Wir werden dich, deine Tanzfähigkeiten und Grundlagen behutsam aufbauen. Damit du perfekt für die Tanzflächen dieser Welt ausgestattet wirst.
Center of Dance
Schönhauserallee 36, 10435 Berlin
 
Próximos eventos /
Kommende Veranstaltungen
 
Freitag, 31. Januar 2020
21:00 bis 00:00 Uhr
Der Schöne Tanzabend
In der Mambita Etage jeden Freitag
Standard & Latein vom Feinsten!
Foxtrott, Discofox, Quickstep, langsamer Walzer, Wiener Walzer, Tango argentino, Salsa, Bachata, ChaChaChá, Swing, Lindyhop, Balboa, Rumba
DJ Reimar
Mambita Etage
Kolonnenstrasse 29, 10829 Berlin
Eingang Gewerbe, 3. Hinterhof, 2. Aufgang, 1 Etage links
 
Freitag, 31. Januar 2020
19:00 bis 02:00 Uhr
Salsoli Salsa-Party
Gastgeber: Salsoli. Salsa in Berlin
DANCE-FLOOR im großen Parkettsaal mit DJ. "Dancing in the rain" wir tauschen aber gerne gegen ungetrübten Wasserblick mit kühlendem Spreelüftchen.
Tanzschule bebop
Pfuelstraße 5, 10997 Berlin
 
Freitag, 31. Januar 2020
19:00 bis 22:00
Gabriel Vale
Textos y Dibujos
Gastgeber: Librería La Escalera
Exhibición de dibujos y lecturas en voz del autor.
Velada literaria, tertulia y muestra de acuarelas, dibujos y telas.
Librería La Escalera
Kopenhagener Str. 73 - 2. Hof, 10437 Berlin
 
Freitag, 31. Januar 2020
22:00 bis 03:00 Uhr
Vinileros del Trópico Vol. XI - One Year Anniversary!
Gastgeber: Rotbart und Nave Migratoria
We are really happy to invite you to our one year anniversary of Vinileros del Trópico at Rotbart. It was a great year and some beautiful moments that we shared with you at your favorite Kiez bar. Come and join us to dance and celebrate for more to come!
Rotbart
Böhmische Straße 43, 12055 Berlin
 
Samstag, 1. Februar 2020
11:00 bis 14:00 Uhr
Taller de edición y corrección de estilo
Sábados: 1, 8, 15 y 22 de febrero
¿Te gusta escribir? ¿Te gustaría sacar a tus textos el mayor partido posible? En este taller vamos a trabajar la edición de textos y la corrección de estilo, parte imprescindible del proceso de escritura.   
Bartleby & Co
Boppstraße 2, 10967 Berlin

 
Samstag, 1. Februar 2020    
11:00 bis 14:00 Uhr
Cómo se publica un libro
Ana Llurba. Curso práctico
Gastgeber: Jose Luis Pizzi
A través de este curso ofreceremos una serie de actividades teóricas y prácticas que descubrirán a los asistentes los diferentes pasos que implican la publicación de un libro: la lectura profesional, la edición, la corrección, la maquetación y el diseño editorial, la impresión, la distribución y la promoción.
Librería La Escalera
Kopenhagener Str. 73 - 2. Hof, 10437 Berlin

 
Amazonas
Apokalypse im Regenwald
Verfügbar bis 12/02/2020
Die Bilder der brennenden Amazonaswälder haben in diesem Sommer weltweit für Entsetzen gesorgt. Plötzlich schien die Bedrohung greifbar – die Lunge der Welt brennt, und unisono waren sich Politiker, Publizisten und jedermann einig: Hier muss etwas geschehen. Denn ohne die Amazonasregion hat die Erde ein existenzielles Problem.
 
Sonntag, 2. Februar 2020 | 19:00 Uhr
Soda Social Club
Salsa Cubana, Mambo, Bachata, Kizomba & Milonga
Mal wieder richtig Lust auf heiße afro - & lateinamerikanische Rhythmen? An jedem Donnerstag und Sonntag werden im SODA Club die legendären Salsa & Kizombaparties gefeiert.
Die besten DJ`s und Tänzer der Szene zeigen euch, wie ihr mit viel Spaß die Hüften schwingen lassen könnt. Ob allein oder zu zweit... die Liebe zur Musik und zum Tanz verbindet euch und garantiert eine tolle Partynacht.
Soda Club Berlin
Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin
 
Sonntag, 2. Februar 2020
12:45 bis 14:45 Uhr
Mit Felix, alle Niveaus, auch ohne Partner geeignet
Raus aus dem Unterricht und ab auf die Tanzfläche!
Die Sonntags-Tango Praktika ist die ideale Gelegenheit für TänzerInnen aller Niveaus, um auf lustige und entspannte Art und Weise Neues zu lernen sowie das Gelernte zu verinnerlichen. Ob alleine oder zu zweit – durch wiederholten Partnerwechsel im Unterricht habt ihr die Möglichkeit, mit mehreren Partnern zu tanzen.
Mala Junta
Kolonnenstraße 29, 10829 Berlin
3. Hinterhof, 4. OG
 
Ecuador
Galapagosinseln - Einzigartige Artenvielfalt und Lavalandschaften
Amerika mit David Yetman
Verfügbar bis 25/01/2020
Nächste Ausstrahlung am Mittwoch, 1. Januar um 02:30
Wohl zum letzten Mal begleitet die Dokureihe den Ethnologen David Yetman, der seit über fünf Jahren durch die amerikanischen Kontinente führt. In dieser Folge: Nach einem Stadtrundgang durch die ecuadorianische Hauptstadt Quito setzt David auf die Galápagosinseln über. Von Naturführern begleitet entdeckt er die spektakuläre Tierwelt der Inseln mit ihren berühmten Riesenschildkröten.
 
La poesia nadaista
Hay muchos nadaismos: cada cual hace lo suyo como puede. Para unos, el Nadaismo fue de caminos de vanidosos; para otros un crimen vulgar, bohemia y paranoia; para unos pocos, la puerta de la carcel, camas, prostitutas, disoluci6n, despilfarro de la pobre vida; para muchos, la ventana del suicidio, un rev6lver desajustado. Los menos tomaron el rumbo caliente de las guerrillas. Los peores, quiz-, se dedicaron a la poesia y a la pintura, o a escribir novelas. Y los mas inteligentes se convirtieron por una extrafia metamorfosis en arquitectos del obsceno hombre domestico contemporineo. S610o son comunes al Nadaismo la amistad, que resisti6 ya tantas flaquezas, el gusto por el escindalo, la alianza contra los mismos odios y la coincidencia de los grandes amores
 
Sonntag, 2. Februar 2020
10:00 bis 13:00
Tamales
Gastgeber: Desayunos TaCabrón
Hallo liebe Freundinnen und Freunde!
Wir feiern einen besonders typisch mexikanischen kulinarischen Tag, der "Día de la Candelaria".
Erleben Sie bei uns dieses einzigartiges Frühstück mit traditionellen "Tamales" und "Atole".
Ta'Cabrón Taquería
Skalitzer Str. 60, 10997 Berlin

La Sonora Matancera

Daniel Santos

Cumbia colombiana

Fania All Stars

Tango

Grupo Niche

Alexander von Humboldt

Home (DE)

Voces inocentes

Chavela Vargas

Historia del Tumi

75 Documentales

Yo soy la Cumbia

Karibik: Die Jäger

José Mujica

HOME (ES)

Parques naturales de Colombia

Zeitgeist doblado al español

Periódicos en español

 

Zurückgeschaut

Zurückgeschaut
Die Dauerusstellung befasst sich mit dem deutschen Kolonialismus

Freiheit für Milagro Sala

Las Terrenas. República Dominicana


Montag, 3. Februar 2020
18.00 bis 20:00 Uhr
Los destierros
Gabriela Riveros
Lesung/Gespräch. Sprache: Spanisch / Español
Asesinatos, amenazas, exilio – así se presenta a menudo la situación de los defensores del medio ambiente y de otros derechos humanos en países como Honduras, Guatemala, Colombia o Brasil. El documental El derecho a ser consultado – la lucha de los pueblos indígenas de Honduras enfoca la situación de los Tolupanes y los Lencas de Honduras.
Simón-Bolívar-Saal
Ibero-Amerikanischen Institut
Potsdamer Straße 37, 10785 Berlin

 
Montag, 03. Februar 2020 
  21:30 bis 2:00 Uhr
 
Milonga Popular
Jeden Montag
Milonga auf 2 Tanzflächen Mainfloor: Tango traditionell Candlefloor: liquide Umarmung Nach Feierabend gibt es frische Früchte und Säfte
Freudenzimmer
Mehringdamm 61, 10961 Berlin
1.HH, 2.OG.
 
Montag, 03. Februar 2020  |  19:30 Uhr
La Berlinesa
Jeden Montag. Afterwork Milonga
Das LA BERLINESA ist auch Ines Wohnzimmer - ein ziemlich großes. So funktioniert hier auch alles etwas anders: auf Vertrauensbasis. Alles ist Selbstbedienung, euren Eintritt bezahlt ihr in die Kasse am Eingang.  Wer gerne ein Glas Wein oder Sekt trinkt, kann sich gegen eine Spende aus dem Kühlschrank bedienen oder selbst was mitbringen.
La Berlinesa
Berliner Str. 46, 10713 Berlin
 
Argentinien
Verfügbar bis 11/02/2020
Ein Leben ohne Mate ist im Land der Gauchos unvorstellbar. 250 Millionen Kilogramm Mate-Tee werden jährlich allein in Argentinien hergestellt. Mate hat seine Wurzeln bei den Indios, die die wild wachsenden Mate-Blätter tief im Urwald Lateinamerikas suchten. Doch der Anbau des Yerba-Baums blieb lange Zeit ein Geheimnis und die Herstellung von Mate-Tee war so schwierig und teuer, dass man Yerba Mate „das Grüne Gold der Indios“ nannte.
 
Dienstag, 4. Februar 2019 | 20:00 Uhr
Die Praktilonga
Die Praktilonga ist eine einmalige Mischung aus Milonga und Praktika mit ausgewählter Tango Musik. Hier könnt Ihr jeden Dienstag von 20-23 Uhr in entspannter Atmosphäre Tango tanzen, Fragen zur Tanztechnik stellen oder einfach die unvergleichliche Atmosphäre des Tangolofts genießen - ganz wie es Euch gefällt!
Gegen 21.30h geben wir eine Praktika, in der wir eine Bewegung, oder eine Technik vorstellen, die wir interessant und schön finden.
Stravaganza - Tango Berlin
Friedrichstraße 217, D-10969 Berlin
 
Dienstag, 4. Februar  2019 
  21:00 Uhr
Tangobar
Die Tangobar gibt es  jeden Dienstag.
Die sehr großzügigeTanzfläche ist mit einem Schwingparkett ausgestattet und bietet einen
direkten Blick über die Spree.
DJ Thomas legt 90% traditionelle Tandas auf.
keine Tangobar am 24.12.und 31.12.
bebop
Pfuelstraße 5, 10997 berlin
 
Dienstag, 4. Februar 2019 | 21:00 Uhr
Argentinischer Tango
Coaching Practica mit Gaia und Leandro
Bei dieser Praktika machen wir in dem ersten Teil Vorschläge zu neuen Ideen für Tangokombinationen, in dem zweiten Teil bieten wir jedem Paar eine persönliche Beratung an und arbeiten mit jedem individuell. 
Nou Tango Berlin
Chausseestrasse 102, 10115 Berlin
2. Obergeschoß, Seitenflügel
 
Dienstag, 4. Februar 2020
19:00 bis 21:00  
La Novela: esa orfebrería
Taller:  4. Feb. - 24. März
Escribir una novela es, en fin, más que emborronar cuartillas, un trabajo de orfebre. Descubra el misterio de esa orfebrería con un recorrido práctico por los momentos esenciales de salto/ruptura/cambio en la historia de la novelística universal.
Andenbuch
Bergmannstr 59, im Hof, 10961 Berlin

 
Dienstag, 4. Februar 2020
19:00 bis 00:00 Uhr
Sensual Traffic
Organizado por Bachata Sensual Berlin
Um 19:00 Uhr beginnt die Bachata sensual Tanzanleitung mit Jessica wo ihr euch schon mal warm tanzen könnt. Ab 20:00 Uhr heißt es dann Bachata Party mit Papapeter und DJessy.
Traffic Berlin
Alexanderstraße 7, 10178 Berlín
 (Eingang Otto-Braun-Straße)